Olympia 2016 Was Brasilien ausser Sport sonst noch kann

Die ganze Welt schaut gerade auf Rio und fiebert mit den olympischen Athleten. Brasilien kann aber auch Mode: diese Models und Designer sollte man unbedingt kennen
Olympia 2016 Brasilien
© Getty Images

Die Models

Gisele Bundchen
Gut, Gisele kennen wir alle. Für die Olympischen Spiele kehrte sie sogar auf den Laufsteg zurück.

Alessandra Ambrosio
Auch keine unbekannte Brasilianerin: Alessandra Ambrosio ist Victoria's Secret Model und ist in Rio neben Moderator Ryan Seacrest als Kommentatorin für den TV-Sender NBC tätig. 

Adriana Lima
Auch Adriana schwebte wie Kollegin Alessandra bereits als Engel bei Victoria's Secret über den Laufsteg. 

Amanda Wellsh
Unzählige Covers schmückte die 1,79-Meter grosse Schönheit bereits in ihrer Karriere. 

Carol Trentini
Aktuell ist das 29-jährige Model das Gesicht von DKNY, ihr internationaler Durchbruch gelang ihr als Kampagnengesicht von Marc Jacobs. 

Die Designer

Alexandre Herchcovitch
Bekannt für seine avantgardistischen Kreationen, ist der Brasilianer nicht nur in seiner Heimat sondern auch international ein gefragter Designer. 

Isolda
Das Label widerspiegelt sein Urspungsland perfekt: Fröhliche und bunte Prints in leichten und luftigen Materialien. 

Barbara Casasola
Alicia Vikander, Herzogin Kate von Cambridge: Barbara Casasolas minimalistische Designs haben viele Fans.

Lane Marinho
Die Brasilianerin Lane Marinho ist Künstlerin und Schuhdesignerin. Alle ihre Designs sind 100% handgemacht. 

Vitorino Campos
Materialmix, aussergewöhnliche Formen und Streetwear-Einflüsse zeichnen das Label von Vitorino Campo aus. 

Auch interessant