PFW Frühjahr/Sommer 2016 3 Dinge, die wir bei Saint Laurent gelernt haben

Gestern Abend flanierten in Paris die Models in der Saint Laurent Frühjahr/Sommer '16 Kollektion über den Laufsteg – und wir haben fleissig Notizen gemacht!

1. Agyness Deyn ist zurück

PFW Saint Laurent
© IMAXTree

Agyness Deyn auf dem Laufsteg bei Saint Laurent.

Seit 2011 hat man sie auf keinem Runway mehr gesehen, der platinblonde Pixiecut ist weg und trotzdem – oder gerade deswegen – war Agyness einer der grossen Hingucker während der Saint Laurent Show. Wir mögen ihren neuen Look und hoffen, dass das der Beginn eines grossen Comebacks ist.

2. Endlich (!) werden Tiaras Trend

PFW Saint Laurent
© IMAXTree

Im Frühjahr 2016 alltagstauglich: Tiaras.

Wie gut ist das denn bitte? Wenn es nach Saint Laurent Creative Director Hedi Slimane geht, dürfen wir nächstes Frühjahr ganz casual unsere Tiaras im Alltag ausführen. Und das nicht nur zum zarten Kleidchen, sondern auch zu Jeansjacke und Printshirt. Yay, diesen Trend lieben wir schon jetzt!

3. Unsere Festival-Garderobe 2016 steht

PFW Saint Laurent
© IMAXTree

Die nächste Festival-Saison kann kommen.

Ein Problem weniger, das nächsten Sommer auf uns zukommt: die ewige Frage, in welche Schale man sich bei sämtlichen Festivals schmeisst. Auch darauf hat Herr Slimane nämlich gleich diverse Antworten geliefert. 

Neugierig auf die ganze Kollektion? Dann bitte einmal hierlang >

Auch interessant