Trend-Report Winter 2014 Zuckerbombe!

Pastellfarben sind der Inbegriff mädchenhafter Weiblichkeit, so auch im kommenden Winter. Allen voran die Nuance rosa. Marken wie Chanel, Chloé, Jil Sander, Rochas oder Miu Miu zeigen jedoch einen entspannten, fast ironischen Umgang mit der zarten Farbe und lassen sie dadurch erwachsen und souverän wirken. 
Chanel
© Imaxtree

Models Backstage bei Chanel, Winterkollektion 2014. Mit 3-D Blumen, Chiffonröcken, Netzstoffen, Waden-Sneakers und Perlenschmuck. 

Wer sich nicht an den Komplett-Look à la Chanel wagt, dem empfehlen wir einzelne Accessoires oder Kleidteile in rosa zu dezenten Unifarben wie schwarz, weiss oder grau zu wählen. Ich persönlich mag auch die Kombination von rosa und pink mit einem klassischen rot. Zum Beispiel lackierte Nägel oder rot geschminkte Lippen zum süssen Top.

Top by Zara CHF 39.90 Jetzt kaufen
Wedge-Sandalen by Balenciaga CHF 610.00 Jetzt kaufen
Boxclutch by Charlotte Olympia CHF 1283.00 Jetzt kaufen
Verziertes Kleid by Erdem CHF 2038.00 Jetzt kaufen
Baumwolltuch by Hammamas ca. CHF 65.00 Jetzt kaufen
Sonnenbrille by Le Specs ca. CHF 80.00 Jetzt kaufen
Auch interessant