Runway vs Real Life Alicia Vikander in Louis Vuitton

DAS GROSSE DUELL: LAUFSTEG-ORIGINAL ODER RED-CARPET-STYLING – WIR VERRATEN, BEI WELCHER VARIANTE DER LOOK UNSEREN STYLE-CHECK BESTEHT. 
Runway vs Reallife
© Imaxtree / Getty Images

Louis Vuitton Herbst/Winter 2016 Show     Rechts: Alicia Vikander in Louis Vuitton

Die Louis Vuitton Herbst/Winter Show fand vor spektakulärer Kulisse statt: Designer Nicolas Ghesquière liess seine Models zwischen zerschmetterten Spiegeln als starke Heldinnen auftreten. Model Maartje Verhoef zeigte Look 29, ein Seidenkleid mit Lederjacke und den wohl begehrtesten Combat-Boots des kommenden Winters. 

Nicht nur Front Row und Modefans waren begeistert, sondern offensichtlich auch die schwedische Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander. Sie trug das bedruckte Trägerkleid vergangenes Wochenende an der Louis Vuitton Resort 2017 Präsentation in Rio de Janeiro. Auch sie verzichtete, trotz Sommer-Saison, nicht auf die Boots, setzte aber auf weisse Schnürsenkel. Ein schöner Eye-Catcher, der die hellen Elementen des Dessins wieder aufgriff. Eine etwas kompaktere Tasche als beim Laufsteg-Look und gewohnt natürliches Make-up komplettierten ihren Look.
Uns gefallen sowohl das Original, als auch das «Nachstyling» von Alicia. Ihre etwas frischere, sommerliche Interpretation des Printkleides, lässt sie uns aber doch zur Siegerin in diesem Duell küren!  

Runway vs Reallife
© Getty Images

Stilikone: Alicia Vikander. 

Auch interessant