Massgeschneiderte Hosen im Trend Die bestsitzenden Denims kommen vom Schweizer Label Selfnation

Im Hause Selfnation werden Jeans und Chinos auf die Masse der Kunden geschneidert. Was es seit dem 26. April neues gibt und welche Hose die Schweizer am liebsten tragen, verrät Gründer und CEO Andreas Guggenbühl.
Model in den Linen-Denim-Chinos von Selfnation
© Selfnation

Neu bei Selfnation: Linen-Denim-Chinos.

Eine perfekt sitzende Hose ist goldwert – und ein echtes Must in jedem Kleiderschrank. Das Start-up Selfnation mit Sitz in Zürich und Berlin hilft bei der Suche nach eben dieser. Ihr Konzept: Keine Stangenware, alle Jeans und Chinos werden nach Angaben der Kunden massgefertigt. Schnitt, Farbe und Material können frei gewählt werden, die persönlichen Masse gibt man bei der Onlinebestellung ganz einfach mit an. Ende März kassierten die beiden Gründer Andreas Guggenbühl und Michael Berli für ihre Idee den Fashion Innovation Award 2018.

Das ist neu

Pünktlich zu den stetig steigenden Temperaturen gibt es News: Seit dem 26. April sind die beliebten Chinos neu auch in Linen-Denim zu haben. Der Leinenanteil ist mit seinen temperatur-regulierenden Eigenschaften ideal für den Sommer und sehr angenehm auf der Haut. Mitte Mai wird mit Silk-Denim ein weiteres Material eingeführt. Welche Stoffe und Schnitte in der Schweiz besonders gut ankommen und auf welche Innovationen wir uns noch freuen können? Wir haben beim Gründer und CEO Andreas Guggenbühl nachgehakt. 

Selfnation Gründer und CEO Andreas Guggenbühl

Style: Selfnation hat sich auf Hosen spezialisiert. Was macht eine gut sitzende Hose aus?
Andreas Guggenbühl: Die perfekt sitzende Jeans und Chino ist bequem und bringt die Form des Körpers perfekt zur Geltung. Sie ist nicht zu eng und nicht zu weit, schneidet nicht ein, doch sitzt knackig. Länge und Weite sollten optimal auf den Körper proportioniert sein.

Seht ihr einen Trend in Sachen Farbe und Material?
Aktuell liegt der Trend auf hellen Pastellfarben, auf Chino-Schnitten und speziellen Stoffen. Deshalb sind unsere saisonalen Produkte in Eiscreme-Farben, verschiedenen Hellblautönen und zarten Rosafarben. Die Sommerstoffe sind superleicht, der kühlende Leinendenim und der fliessende, weiche Seidendenim sind unsere Highlights – beide werden als Chinos angeboten.

Bestellen die Zürcher anders als die Berliner?
Die Berliner und die Zürcher sind nicht grundverschieden. Die Berliner wählen gerne eine flared Jeans in einer dunklen Farbe, die Zürcher haben zeitlose Blue Jeans mit Slim Fit lieber.

Welche Hose mögen die Schweizer am liebsten?
Sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen ist die Blue Jeans mit einem geraden Schnitt der eindeutige Bestseller. Aktuell ist unsere «Summer Denim» Jeans bei den Männern sehr beliebt.

Sollten wir alle mehr Massgeschneidertes tragen?
Die Vision von Selfnation ist es, die Art und Weise zu verändern, wie Kleider gekauft, produziert und konsumiert werden. Gefertigt werden soll nur, was auch vom Kunden gekauft wird und ihm tatsächlich passt. Die tonnenweise verschwenderische Fertigung in Einheitsgrössen auf Lager hat definitiv viele Nachteile. Wir wollen die gesamte Industrie ökologischer und sozial nachhaltiger werden lassen. 

Worauf können wir uns bei Selfnation in Zukunft freuen?
Wir möchten unsere Kunden stetig mit exklusiven Stoffen, sowie zusätzlichen Schnitten überraschen. Zu viel möchten wir jedoch noch nicht verraten …

Lust auf eine massgeschneiderte Chino oder Jeans?

Ausmessen, Lieblingsmodell wählen und bestellen. Und zwar genau hier >

Auch interessant