Stil-Ikone Joan Smalls

Mal ehrlich: Wer würde sein Äusseres nicht mit Joan Smalls tauschen wollen? Zehn Bilder (und somit zehn Gründe), weshalb wir gerne die puerto-ricanische Schönheit wären. 
Stil-Ikone Joan Smalls
© Getty Images

Joan Smalls

Name: Joan Smalls

Beruf: Model

Weil: Den Erfolg der 26-jährigen Puerto Ricanerin zu begründen (sie belegt seit 2012 Platz 1 des «Top 50»-Modelrankings der Website Models.com, verdient im Jahr geschätzte 3.5 Millionen US-Dollar und zierte Kampagnen von H&M, Chanel und Estee Lauder), ist eigentlich ganz einfach. Joan Smalls ist gesegnet mit einer karamellfarbenen Haut, einer Grösse von 179 cm, der perfekten Knochenstruktur, beneidenswerten Gesichtszügen und einem bezaubernden Lachen. Von Givenchy-Designer Riccardo Tiscis Couture-Show wurde sie 2010 exklusiv gebucht, kurz darauf von Starfotograf Steven Meisel fotografiert und ist seit jeher nicht zu stoppen. Und obwohl an Smalls wohl auch der exzentrischste Fummel wunderbar aussehen würde, verfügt sie über ein ausgeprägtes Stilbewusstsein, das sie sowohl auf dem roten Teppich als auch «off duty» exzellent aussehen lässt. Der Übername «Superwoman» ist in diesem Falle mehr als angebracht.

Auch interessant