Stil-Ikone Vanessa Traina

Als Kind ist die Tochter von Bestseller-Autorin Danielle Steel immer mit Mama an die Pariser Couture-Shows gereist. Früh übt sich, wer ein Meister werden will, stimmts? Und ein Meister, das ist Vanessa geworden. Offensichtlich.
Vanessa Traina
© ZIMBIO

Name: Vanessa Traina, 31

Beruf: Stylistin, Gründerin und Kreativdirektorin von «The Line», einem Onlineshop mit allerei Schönem aus der Welt von Mode, Beauty und Interior Design.

Weil: Nun gut, als Gründerin einer der aktuell angesagtesten E-Boutiquen, High-School-Freundin von Alexander Wang, Ex-Arbeitskollegin von Joseph Altuzarra und Tochter aus sehr, sehr reichem Haus überrascht es wenig, dass die 31-Jährige über eine beispielslos beneidenswerte Garderobe verfügt. Traina selber beschreibt ihren Stil als «clean, zurückhaltend und bequem» und ist der festen Überzeugung, dass der einzige Unterschied zwischen Alltags- und Ausgehoutfit eine Extraschicht Mascara sowie eine kleinere Handtasche sein sollte. Und während sie durchaus zugibt, wie glücklich sie ein Céline-Pullover zu machen vermag, so betont sie doch, dass die einzigen Stücke mit wahrer Bedeutung ganz andere seien. Der eigens für sie designte Ring von Ehemann Max Snow, Schmuckstücke ihrer Grossmütter, eine alte Kelly-Bag von Mama Danielle Steel... Letztere nennt Vanessa übrigens auch als ihr persönliches Stilvorbild - «wegen ihrer Grazie, Leichtigkeit und ihren unglaublichenSinn für Humor wenn es um Mode geht». Sehr schön finden wir das.

Auch interessant