Stil-Ikone Viviana Volpicella

Lebensfreude ist bekanntlich ansteckend. Wie schön, wenn jemand die seinige nicht nur im Wesen, sondern auch mit Kleidung zum Ausdruck bringt.
Viviana Volpicella
© GETTY IMAGES

Viviana an der Fashion Week Milano

Name: Vivana Volpicella

Beruf: Moderedaktorin bei Vogue Nippon, Stylistin und Fashion Consultant

Weil: Woran es genau liegt, das wissen wir auch nicht so genau, doch Tatsache ist: Die Italienerinnen, die haben noch so richtig Spass an der Mode! Viviana ist das beste Beispiel dafür. Unerschrocken, unverkrampft, ungehemmt und immer mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht, so haben wir die Mailänderin kennen und lieben gelernt. Wer es ihr gleichtun will, der shoppe am besten ordentlich italienische Designerlabels (Marni, Prada, No. 21, MSGM... ), setze auf kräftige Farben und lustige Muster, erkläre sämtliche Stilregeln für relativ und gesinne sich der Freude am eigenen Dasein. Erlaubt ist, was gefällt - wenn auch nur einem selbst. Das Leben ist schliesslich schon ernst genug...

Auch interessant