Stil-Ikone Leandra Medine

Als Kind wollte Leandra Medine Astronautin werden. Das einzig Überirdische im heutigen Berufsalltag der 25-Jäh­ri­gen sind die Besucherzahlen ihrer Website «Man Repeller».
Stil-Ikone Leandra Medine
© STOCKHOLM STREETSTYLE

Diese gehört zu den einflussreichsten Fashionblogs, und sie verhalf Leandra zu inter­natio­na­ler Bekanntheit und zum Einzug in die In­sider­kreise der Modeindustrie. Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» zählte die New Yorkerin 2012 gar zu den «30 Under 30». Diesen Herbst ver­öffent­lichte sie ihr erstes Buch «Man Repeller – Seeking Love. Finding Over­alls», eine Sammlung humorvoller Anek­doten aus ihrem bewegten, sehr öffent­lich gelebten Leben.

Was Leandra von der Masse abhebt, ist aber nicht nur das lockere Mundwerk und ihr Schreibtalent, sondern vor allem ihr unverkennbarer Kleidungsstil. Sie ist frei­lich nicht die Einzige, die von Kopf bis Fuss Designermode trägt; doch die anderen bleiben beim Komplettlook und damit auf der sicheren Seite. Sie wagt es, die klingenden Namen zu einer mo­dischen Allianz zu fügen. Egal, was ge­ra­de Trend ist, die Bloggerin pro­biert alles – und wird welt­weit ­kopiert. Was sie liebe ausser Mode? Ihren Mann Abie Cohen, schöne Sät­ze – und Pingpong...

Bomberjacke mit Fell und Leder by Mango ca. CHF 290.00 Jetzt kaufen
Oversized T-Shirt by KIOMI CHF 23.00 Jetzt kaufen
Chinohose by Zara CHF 59.90 Jetzt kaufen
Wildleder T-Bar Heels by Fashion Union ca. CHF 37.00 Jetzt kaufen
Halskette by ASOS ca. CHF 17.00 Jetzt kaufen
Ring by Simon Sebbag CHF 132.00 Jetzt kaufen
Auch interessant