Street-Style Carine Roitfeld

Die ehemalige Chefredakteurin der Vogue Paris bleibt ihrem Stil treu, immer ein Bleistiftjupe, dazu eine Bluse von Equipment, Kaschmirkardigan oder ein kurzes Top, kombiniert zu hohen Hacken und auffälligen Accessoires. Carine Roitfeld ist Pariserin durch und durch, sie liebt klassische Kombinationen mit einem Twist, elegant, stark und selbstbewusst.
Carine Roitfeld
© Imaxtree

Die Französin Carine Roitfeld macht vor wie ein Bleistiftjupe getragen wird: zu High-Heels und kastigem Top.

In der Branche ist Carine Roitfeld so etwas wie die Grand Dame der Modeszene. Aufgewachsen in Paris startete Carine als Model, fing bald an zu schreiben und arbeitete als Stylistin für die französische Elle. Bei einem Shooting für Kindermode, bei dem ihre Tochter Julia Model stand, lernte Carine den Fotografen Mario Testino kennen. Ab diesem Zeitpunkt sind sie ein Dream Team und ihre Kariere kam so richtig ins Rollen. Während 10 Jahren war sie die Chefredakteurin der Vogue Paris, nach ihrem Abgang 2011 gründete Roitfeld das Magazin CR Fashion Book, welches sie in New York City herausgibt. Im Film Mademoiselle C wird ihr Werdegang dokumentiert, die zweifache Mutter und seit neustem Grossmutter wird dieses Jahr 60 Jahre alt, wir gratulieren!

Sonnenbrille by Gucci ca. CHF 520.00 Jetzt kaufen
Top by Derek Lam ca. CHF 610.00 Jetzt kaufen
Armreif by Besafeangel ca. CHF 180.00 Jetzt kaufen
Clutch by Mango CHF 29.95 Jetzt kaufen
Bleistiftjupe by Marni CHF 261.00 Jetzt kaufen
High-Heel Sandalen by Givenchy ca. CHF 750.00 Jetzt kaufen
Auch interessant