Swiss Music Awards – Style Check Faber

Am Freitag finden in Zürich die Swiss Music Awards statt. In der Kategorie «Best Breaking Act» treten drei junge Männer gegeneinander an: Faber, Damian Lynn und Nemo. Wir unterziehen die Jungs unserem Style Check.
Faber
© facebook.com/fabermusik

Faber ist für zwei Swiss Music Awards nominiert.

Wer den Swiss Music Award als «Best Breaking Act» abräumt, erfahren wir am 9. Februar auf der Bühne des Hallenstadions in Zürich-Oerlikon. Welcher der drei Nominierten den besten Style hat, möchten wir mit euch schon vorher entscheiden.

Kandidat Nummer 1: Faber

Faber heisst eigentlich Julian Pollina, ist 24 Jahre alt und hat im Juli 2017 sein Debütalbum «Sei ein Faber im Wind» rausgebracht. Musik macht der junge Schweizer allerdings schon seit er etwa 15 ist. Also rund einem Jahrzehnt. Da sei ihm der Swiss Music Award in der Kategorie «Best Breaking Act» doch endlich vergönnt! Als «Best Live Act» ist er übrigens ebenfalls nominiert.
Und sein Style? 

Der ist nicht ganz so frech wie seine Texte, sondern eher Sparte Indie-Rock. Stehen ihm aber auch wirklich sehr gut die schmalen Jeans, offenen Hemden und lässigen Lammfelljacken …

Fabe Style
Kunstlederjacke by Topman ca. CHF 145.00 Jetzt kaufen
Fabe Style
weisses hemd by Esprit ca. CHF 50.00 Jetzt kaufen
Fabe Style
runde Sonnenbrille by H&M ca. CHF 13.00 Jetzt kaufen
Fabe Style
Sport-Shorts by Puma ca. CHF 50.00 Jetzt kaufen
Fabe Style
schmale Jeans by Selected Homme ca. CHF 80.00 Jetzt kaufen
Faber Style
Schal by Polo Ralph Lauren ca. CHF 80.00 Jetzt kaufen
Fabe Style
T-Shirt by Zara ca. CHF 10.00 Jetzt kaufen
Faber Style
Nylon-Bomberjacke by Mango ca. CHF 80.00 Jetzt kaufen

Morgen im Style Check: Damian Lynn.

Auch interessant