Mütter für Mütter Victoria Beckham mistet aus

Man kann über sie sagen, was man will, die Frau mit dem Eisgesicht. Dass sie das Herz am richtigen Fleck hat, sollte inzwischen ausser Frage stehen. Das jüngste Beispiel: Wie jüngst bekanntgegeben wurde, verkauft Victoria Beckham Teile ihrer beneidenswerten Garderobe für wohltätige Zwecke. 
Victoria Beckham
© GETTY IMAGES

In Zusammenarbeit mit The Outnet hat die 40-Jährige ihre Garderobe ausgemistet und rund 600 edle Stücke ausgesucht, die sie im Onlineshop der Net-A-Porter-Gruppe zum Verkauf freigibt. Der Verkaufserlös geht vollumfänglich an die Charity «mothers2mothers», einer Non-Profit-Organisation, die HIV-infizierte Mütter untersützt. «Wir Frauen tragen Verantwortung einander gegenüber, müssen einander unterstützen und helfen, wo wir können», so Victoria. 

Wer die Aktion unterstützen will (und die dafür nötigen Mittel auftreiben kann), der sollte sich zwischen dem 20. und 25. August auf The Outnet registrieren - und das Gefühl von Shopping ganz ohne Gewissensbisse so richtig geniessen. In diesem Sinne: Spice Up your Life!

Auch interessant