Trend 3 Gründe, wieso die Modewelt gerade Hingucker-Stiefeln zu Füssen liegt

Das Gesprächsthema gestern an der Fashion Week in Paris: die Kollektion von Saint Laurent. Besonders die Glitzerstiefel liessen die Augen der Front-Row-Gäste leuchten – und unseren Instagramfeed glühen. Auch bei den üblichen Streetstyle-Verdächtigen sind auffällige Overknees gerade stark im Kommen. Wieso? Hier gibts drei Gründe:

1. Sie hübschen Jeans und Hoodie auf

Overknees
© Getty Images

Dieses Outfit ohne die pinkfarbenen Metallic-Overknees? Langweilig. Die deutsche Modebloggerin Lisa Hahnbück weiss wie es läuft und macht aus einem 08/15-Outfit mit ihren Louboutins im Handumdrehen einen Look, der puren Neid auslöst.

2. Sie können zu so gut wie allem kombiniert werden

Silber
© Getty Images

Was zeigt uns dieser Artikel mal wieder? Metallic-Accessoires gehen immer. Egal ob zu Jeans, oder dem plissierten Sommerjupe. Wenn es dann noch schöne Stiefel sind  umso besser!

3. Sie heben uns in neue Nostalgie-Style-Sphären

80s
© Getty Images

Pretty Woman finden wir auch nach 27(!) Jahren noch fantastisch. Ihre spitzen, glänzenden Overknees natürlich besonders. Darum nutzen wir den neuen Stiefeltrend sofort, um uns in die 90s zurückzuversetzen. Wie gut, dass Zeitreisen in der Modewelt so einfach sind.

Auch interessant