Trend Ist Himmelblau das neue Millennial Pink?

Model Gigi Hadid eröffnet die Diskussion um die aktuelle Trendfarbe und deren mögliche Ablösung.

Eine Farbe zwischen Pfingstrosen und Fleischkäse
Eine pinke Lederjacke, pinke Schuhe oder einfach nur all-pink: Gigi Hadid ist die Königin der Trendfarbe Millennial Pink. Der Begriff geistert bereits seit ein paar Monaten als Übertrend durch die Magazine, obwohl der Name keineswegs von einer offiziellen Pantone-Farbe stammt. Gemeint ist kein Barbie-Pink, sondern eines, dem man offensichtlich alle Blauanteile entnommen und dafür einen dieser weichen Instagramfilter draufgelegt hat. Ein pastelliges Rosa, irgendwo zwischen Pfingstrosen und Fleischkäse angesiedelt. 

gigi hadid street style
© Getty Images

Millennial Pink als Zeitzeuge
Belege, dass die Farbe in ist, gibt es zur Genüge. Bei den Schauen für dieses Frühjahr war gefühlt auf jedem zweiten Laufsteg mehr oder weniger zartes Rosa vertreten, von Céline über Balenciaga bis zu Rihannas Fenty x Puma. Millennial Pink ist die Stimmung einer Zeit, in der auf den Internetposts alles hübsch, likeable und weich daherkommen soll … 

Ist Hellblau das neue Pink?
Umso verwunderlicher ist es, wenn die ultimative Verfechterin der Generation-Y-Farbe jetzt plötzlich von Kopf bis Fuss in Hellblau gehüllt, daher kommt. In einem Ensemble von Sally LaPointe, das sie mit einer weissen Tasche und Schuhen von Stuart Weitzman kombiniert. Ob das der Beginn ihrer «blauen Phase» sein wird, bleibt abzuwarten. Genauso, ob das Millennial Pink jetzt ausgedient hat. Wir verfolgen diese Entwicklung weiter und überlegen uns bis dahin schon mal ein paar Bezeichnungen für das neue Blau: Generation-Y-Blue oder Millennial-Sky?

gigi hadid street style
© Getty Images
Auch interessant