Liebe Männer Socken in Sandalen: Okay – aber nicht so!

Justin Bieber oder – gerade vor Kurzem – Kanye West: die Boys kombinieren ihre Sandalen mit Socken. Was wir davon halten und warum Kanyes Look gar nicht geht >
Kim Kardashian und Kayne West
© Twitter / @KimYeMedia

Die ehemalige Modesünde ist in der Damenwelt schon länger Trend. Die Fashionszene ist schliesslich dafür bekannt, einstige Klischee-Kombinationen zum neuesten It-Look zu erklären – und hat sich schon im vergangenen Jahr dem Socken-Sandalen-Styling angenommen. Modelabels und internationale Blogger zeigten auf ihren Instagram-Accounts, wie gut die einst verschmähte Kombination aussehen kann:

Alle, die sich mit dem Look von Bloggerin Caro Daur nicht abfinden können, sollten nun vielleicht aufhören, weiter zu scrollen. Denn seit diesem Sommer ist der «Ugly Trend» auch an Männerfüssen angekommen. Das französische Label Louis Vuitton hatte uns während der Präsentation der Frühling/Sommer-Kollektion 2018 bereits vorgewarnt – und schickte seine Models am laufenden Band mit Socken und Trekking-Sandalen über den Laufsteg.

Louis Vuitton Kollektion Spring/Summer 2018
© Getty Images

Louis Vuitton verkündet: Hallo Hawaiihemden, hallo Socken-Sandalen Kombination.

Seither müssen Stilpäpste in aller Welt wieder einmal dabei zusehen, wie zwecklos ihre jahrelangen Predigten tatsächlich sind, denn von Frankreich aus machte sich die Mode breit: Mann begann Adiletten, Slipper und andere Sandalen mit Socken zu tragen. Siehe: Justin Bieber. Der nämlich momentan nur eins mehr liebt, als seine Hailey Baldwin:

Justin Bieber Street Style
© Getty Images

Justin Bieber mal ohne Freundin Hailey Baldwin, dafür mit seiner zweiten grossen Liebe: Slipper und Socken.

Wir finden: Wenn die Girls das dürfen, ihre Heels mit Socken tragen, dürfen die Boys das auch. Ausgleichende Gerechtigkeit. Aber ein paar Regeln gilt es dennoch zu beachten. Und jetzt richten wir uns an dich, Kanye West: Wie gesagt, unseren Segen, die Kombination so zu tragen, hast du. Aber bitte mit Schuhen, die nicht wirken, als hättest du sie aus Versehen mit denen deiner Tochter North verwechselt. Das sieht nicht nur merkwürdig aus, sondern ist bestimmt auch nicht gut fürs Fussbett:

Kim Kardashian und Kayne West
© Twitter / @KimYeMedia
Auch interessant