Neue Jeans und Neon-Handschuhe So cool ist Virgil Ablohs erste Kollektion für Louis Vuitton

Die Schnappatmung, die diese Meldung bei uns verursacht hat, steckt uns noch in den Gliedern: Virgil Abloh übernimmt die Kreativ-Leitung der Menswear-Linie von Louis Vuitton. Nun durften wir die erste Kollektion bestaunen. Unsere 3 Lieblings-Looks > 

Es war ein Wechsel, den niemand so richtig vorhergesehen hat: Im März wurde bekannt, dass Virgil Abloh, seines Zeichens Gründer des Hip-Labels Off-White und Streetwear-Star, der neue Artistic Director bei Louis Vuitton Menswear werden würde. Eine gute Idee? Irgendwie schien die Kluft zwischen traditionsreichem Luxus und cooler Sportswear unüberwindbar. Nun hat Abloh mit seiner ersten Kollektion während der Men's Fashion Week in Paris bewiesen, wie falsch alle lagen. Wir zeigen mit unseren drei Lieblingslooks, wie gut die ungewöhnliche Kombi harmoniert.

Double Denim 2.0

Louis Vuitton Look Denim
© Louis Vuitton

Virgil zeigt mal eben, wie der Canadian Suit in cool funktioniert. Auch, wenn es für den Komplett-Look zugegebenerweise Mut braucht. Vor unserem inneren Auge sehen wir allerdings schon die einzeln kombinierten Teile mit farbigen Hoodies, Hemden oder Shirts. Und: In diese (ausnahmsweise stylishe) Männertasche, passt eine grosse Flasche Bier – der ideale Begleiter zum Public Viewing!

Cool Elegance

Louis Vuitton Look Trench
© Louis Vuitton

Hach, wo sollen wir anfangen? Die Farbe: speziell und trotzdem nicht zu auffällig. Der Schnitt: zeitlos, elegant und dennoch entspannt. Die Kombi: Würden wir gern an unserem nächsten Tinder Date sehen. Das Fazit: Ein Paradebeispiel für das Zusammenspiel von Streetwear und Klassik.

Regenbogen zum Anziehen

Louis Vuitton Look Rainbow
© Louis Vuitton

Okay, können wir uns dieses grandiose Hemd bitte bei nächster Gelegenheit ausleihen? Würde die Grösse passen, nähmen wir auch noch die lange erwarteten High-Top-Sneaker. Und die Neon-Handschuhe? Das It-Accessoire der nächsten Saison. Unsere Prognose: Der Regenbogen-Look (auf dem Regenbogen-Catwalk) wird einen Hype auslösen. Und damit hätte Virgil Abloh sein Soll wohl erfüllt.

Virgil Abloh
© Getty Images

Mit Tränen in den Augen: Virgil Abloh nach seinem Louis-Vuitton-Debüt.

Auch interessant