Damenwahl bei H&M Elizabeth Olsen hat in der neuen Kampagne einen ganz besonderen Tanzpartner

In der H&M-Kampagne für Frühjahr und Sommer wird Girl Power gross geschrieben: «Avengers»-Star Elizabeth Olsen und die Models Anna Ewers, Andreea Diaconu und Imaan Hammam tanzen sich durch die Strassen von Buenos Aires – mit einem weiteren Stargast aus Hollywood.
Elizabeth Olsen in der neuen H&M-Kampagne
© H&M

Elizabeth Olsen tanzt sich durch die neue H&M-Kampagne.

Es war so aufregend, für die H&M-Frühlingskampagne in Buenos Aires zu sein und mit so vielen starken Frauen zusammenzuarbeiten. Eine unglaublich inspirierende Erfahrung! 

erzählt Elizabeth Olsen über den Dreh. Starke Frauen gibt es im Film zur Kampagne tatsächlich einige: Neben der 29-jährigen «Avengers»-Aktrice übernehmen ausserdem die Models Andreea Diaconu, Anna Ewers, Imaan Hammam und Naomi Shimada sowie Sängerin Andrea Valle wichtige Rollen. Und Hollywoodstar Winona Ryder! Jap, die Schauspielerin, die sich bisher gerne aus der Öffentlichkeit fernhielt, scheint ihre Leidenschaft für das Werbebusiness entdeckt zu haben. Erst im Januar zeigte sie sich als das neue Gesicht von L’Oreal Paris, jetzt wirbt sie für den schwedischen Moderiesen. Für sie stimmt nämlich die Message hinter dem Film:

Ich finde es toll, dass die Frauen für die Kampagne ganz authentisch gefeiert werden. Es ist wirklich erfrischend und genau das Richtige für die heutige Kultur

so der «Stranger Things»-Star, 46. Sehen wir ganz genauso. Gerne mehr davon! Auch von Dir, Winona.

Behind the Scenes

Auch interessant