5 Minutes with ... Corinne Grüter, Boutiquebesitzerin

Seit gut sechs Jahren führt Corinne Grüter, 31, die Boutique Set & Sekt in Basel. Die Absolventin des Instituts Mode bereichert mit ihrem Laden die Basler Einkaufslandschaft. Das Sortiment ist klar ausgerichtet: urban, avantgardistisch und qualitativ hochstehend mit Labels wie Dries Van Noten, Acne oder Maison Martin Margiela.
Corinne Grüter Set & Sekt Basel
© Andreas Zimmermann

Corinne Grüter von Set & Sekt, Basel

SI Style: Welches ist Ihre Lieblingsstadt?
Corinne Grüter: Für private Reisen ist es Kapstadt. Diese Stadt ist voller Kontraste: naturnah, relaxed und gleichzeitig kulturell spannend mit innovativen Projekten im Kunst- und Designbereich.

Welche Orte inspirieren Sie beruflich?
Ich reise gerne nach New York, Los Angeles, London oder Stockholm, um neue, spannende Labels zu entdecken. Der Kollektions-Einkauf findet hauptsächlich in Mailand und Paris statt. Das sind aber anstrengende Reisen, welche viel Konzentration erfordern.

Wo halten Sie sich in Basel gern auf?
In der Bar vom Grand Hotel Les Trois Rois. Im Winter flackert dort ein gemütliches Feuer im Cheminée und im Sommer hat man von der Terrasse aus eine herrliche Aussicht auf den Rhein und die Mittlere Brücke. Auch sind die Kellner nett und die Barkeeper mixen dir einen Special-Drink mit deinen persönlichen Geschmacksfavoriten.

Woran arbeiten Sie gerade, gibt es ein neues Projekt?
Ich habe viele Ideen und ich kann mir vorstellen, noch einiges zu bewegen in Basel. Aktuell gibt es konkrete Expansionspläne, ich werde meinen Shop vergrössern und das Sortiment ausweiten. Ich liebe Herausforderungen.

Die grösste Extravaganz, die Sie sich leisten?
Einen Sonntag lang Nichtstun mit Freunden, Spazieren in der Natur, Ferien machen mit der Familie. Zeit ist für mich der grösste Luxus und Ruhe der beste Ausgleich zu meinem arbeitsreichen und manchmal ziemlich hektischen Alltag.

Welcher Duft erinnert Sie an Ihre Kindheit?
Frisch geschnittenes Gras im Frühling. Ich bin mit einem grossen Garten aufgewachsen.

Und der Duft, der Sie heute begleitet?
Sie meinen ein Parfum? Ich trage nicht jeden Tag eines. Wenn, dann das Molecule 01 von Escentric Molecules. Es ist ein geheimnisvoller, dezenter Duft, der an jeder Person anders riecht. Ich bin keine Freundin dominanter Parfums.

Auch interessant