So geht das Zmorge schnell UND gesund 3 Frühstücks-Ideen, die auch nach dem Snooze noch klappen

Am Morgen zählt jede Minute. Umso besser, wenn das gesunde Frühstück gerade einmal fünf davon braucht. Wir zeigen drei Varianten auf den letzten Drücker. 

Das kennen wir alle: Nach der intensiven Nutzung des Snooze-Buttons reicht die Zeit am Morgen gerade noch für die Dusche, bevor wir zur Tramstation sprinten. Frühstück? Daran ist nicht mal zu denken. Bis jetzt. Denn unsere drei gesunden Zmorge-Ideen funktionieren in gerade einmal fünf Minuten – und können dann einfach mit auf den Weg genommen werden.

Bananen-Haferflocken-Smoothie

Haferflocken-Kokos-Smoothie
© Getty Images

Zutaten:

  • 1 halbe Banane
  • 1 halber Mango
  • 2 EL Haferflocken
  • 200 ml Mandelmilch
  • ​1 EL Kokoscreme

Zubereitung:
Der Smoothie ist der König unter den Zeitsparern: Alle Zutaten in den Mixer geben, pürieren, fertig! Zum Transport ins Büro eignet sich ein hübscher Kaffeebecher oder ein insta-ready Schraubglas, das auch eure Tasche vor Spritzern schützt. 

Joghurt mit Granola

Joghurt mit Granola
© Getty Images

Zutaten:

  • 1 Handvoll Müsli
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Handvoll Beeren
  • ​Optional: 1 EL Agavendicksaft

Zubereitung:
Den Joghurt für etwas Süsse mit dem Agavedicksaft verrühren, Müsli und Beeren zugeben, fertig. Auch hier ist das Schraubglas unser bester Freund. Das Rezept ist euch eine Spur zu simpel? Wer mag, kann das Granola mit dem Rezept unten selbst herstellen und bis zu zwei Wochen in Vorratsgläsern lagern.

Zutaten Granola:

  • 3 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Nüsse (Mandeln, Erd-, Cashew-, Hasel-, Walnüsse)
  • ½ Tasse Kerne (Kürbis-, Pinien- oder Sonnenblumenkerne)
  • ½ Tasse Kokoschips
  • ½ Tasse Honig oder Ahornsirup
  • ¼ Tasse Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • ​1 Prise Salz

Zubereitung:
Alle Zutaten gut miteinander vermengen, bis sie gleichmässig von Honig und Öl überzogen sind. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 20 Minuten bei 180 Grad backen. Danach luftdicht in Vorratsgläsern lagern – das Müsli hält sich trocken und luftdicht verpackt bis zu zwei Wochen.

Schnelles Porridge

Schnelles Porridge
© Getty Images

Zutaten:

  • 75 g Haferflocken
  • 1 EL Cranberries
  • 1 Prise Zimt
  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • ​1/2 Apfel zum Garnieren

Zubereitung:
Die Haferflocken, Cranberries, Zimt und Salz in ein hitzebeständiges Schraubglas geben und durchmischen. Die heisse Mandelmilch hinzugeben, alles schütteln und zwei Minuten warten, bis die Masse etwas gezogen ist. Wer mag, gibt die Apfelspalten für extra Vitamine hinzu. Fertig im Schraubglas verpackt ist das Porridge praktischerweise schon bei der Zubereitung. Jetzt muss es nur noch genossen werden. 

Auch interessant