Hochzeits-Trends 2018 Die schönsten Brautjungfern-Kleider unter 300 CHF

Die eigene Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden – aber muss sie deshalb ein Vermögen kosten? Wir stellen euch in unserer neuen Serie Tricks vor, die das Gegenteil beweisen. Part 3: Die Kleider der Trauzeuginnen >
Brautjungfernkleider unter 300 Franken
© Pinterest, Instagra: pernilleteisbaek, Bildmontage: Style

Ein Kleid, das alle Trauzeuginnen happy macht, ist fast so schwer zu finden wie der Partner fürs Leben. Der Schnitt muss passen, die Farbe muss gefallen und – ganz wichtig – der Preis muss stimmen. Aber keine Angst, mit diesen fünf Tricks stellt ihr ihre Freundinnen ruhig, denn sie sind chic, stylish und schonend für den Geldbeutel.

Moderne Aussichten

Fünfmal das gleiche Kleid in fünfmal der gleichen Farbe? Ganz schön altmodisch, oder? Wer nur die exakte Nuance vorgibt und seine Mädels den Rest selbst bestimmen lässt, fährt besser und muss sich weniger Genörgel anhören. Zum Glück gibt es Labels, die sich genau auf dieses Prinzip spezialisiert haben und dabei preislich nicht über die Stränge schlagen. Unsere Favoriten: Die Französinnen von Les Héroïnes, die Träume in Mint, Peach oder Champagner anbieten und der Shop von Rewritten. Hier gibts viele Farben, viele Schnitte alles schön.

Les Heroines
Top by Les Héroïnes ca. CHF 240.00 Jetzt kaufen
Silk Skirt
Glänzender Rock by Les Héroïnes ca. CHF 280.00 Jetzt kaufen
Les Heroines
Shorts in Mint by Les Héroïnes ca. CHF 183.00 Jetzt kaufen
Rewritten
Kleid mit weiten Ärmeln by Rewritten ca. CHF 201.00 Jetzt kaufen
Rewritten
Off-Shoulder-Kleid by Rewritten ca. CHF 201.00 Jetzt kaufen
Rewritten
Midi-Kleid by Rewritten ca. CHF 188.00 Jetzt kaufen

Einfach teilen

Die Alternative, die allen passt: Ihr setzt bei euren Trauzeuginnen auf Einzelteile. Gebt nur ein Key Piece vor, etwa einen schönen Rock, und lasst beim Rest des Looks frei wählen. Das zeigt euer Vertrauen und spart jede Menge Scheine ein, da man mit Teilen kombinieren kann, die man schon im Kleiderschrank hat.

Seperates
Ballrock aus Spitze by Asos ca. CHF 59.00 Jetzt kaufen
Seperates
Midi-Tüll-Rock by Needle & Thread ca. CHF 131.00 Jetzt kaufen
Seperates
Verziertes Top by Needle and Thread ca. CHF 217.00 Jetzt kaufen

Farbskala für Fortgeschrittene

Der Trick für traumhaft schöne Hochzeitsfotos mit euren Freundinnen: Statt Schnitt und/oder Farbe des Kleides festzulegen, gebt ihr nur eine grobe Farbrange vor. Creme- und Beigetöne wirken bei Sommerhochzeiten sehr schön, im Winter setzt kühles Blau einen tollen Hingucker. Asos, Topshop und Co. bieten jede Menge günstige Styles.

Farbschema
Cocktail-KLeid by Bardot ca. CHF 110.00 Jetzt kaufen
Farbschema
Kleid in Eisblau by Topshop ca. CHF 60.00 Jetzt kaufen
Farbschema
Kleid mit Spitzenborte by Warehouse ca. CHF 152.00 Jetzt kaufen
Farbschema
Slipdress by Anine Bing ca. CHF 266 Jetzt kaufen
Farbschema
Midikleid by Ropshop ca. CHF 100.00 Jetzt kaufen
Farbschema
Sptizenkleid by Mango ca. CHF 80.00 Jetzt kaufen

Den Mann stehen

Der perfekte Tipp für alle Cool-Girls, die einen Wow-Effekt wollen: Schlagt euren Trauzeuginnen statt Kleidern Hosenanzüge in Pastellfarben vor! In unserem Artikel erfahrt ihr nicht nur, wie ihr sie perfekt stylt, sondern findet auch die eine oder andere Option, die den Geldbeutel garantiert nicht sprengt. Achtung: Statt cool mit Sneakers auf High Heels setzen!

Tradition individualisieren

Unser letzter Tipp wird nun doch noch einmal traditionell – aber natürlich mit Twist. Ein schlichtes Kleid steht jedem Typen und spart bei der Anschaffung Geld. Individuell wird es durch eure Brautjungfern selbst. Gebt ihnen die Aufgabe, das Teil zu «ihrem» Kleid zu machen, ob nun mit einem Blazer, einer Statement Kette oder einem Maxi-Rock aus Tüll, den sie daran nähen. Details machen’s spannend!

Simple Kleider
Etuikleid by Wal G. ca. CHF 65.00 Jetzt kaufen
Simple Kleider
Kleid mit Knoten und Knopf by Zara ca. CHF 100.00 Jetzt kaufen
Simple Kleider
Bandeau-Maxikleid by TNFC ca. CHF 66.00 Jetzt kaufen
Auch interessant