Tipps von der Supermodel-Mama 3 Lektionen, die Kaia Gerber von Cindy Crawford gelernt hat

Von ihr hat Kaia Gerber nicht nur die endlos langen Beine, traumhaften Haare und vollen Lippen. Mama Cindy Crawford gibt ausserdem wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Karriere.
Kaia Gerber mit Mama Cindy Crawford
© Getty Images

Eingespieltes Team: Kaia Gerber mit Mama Cindy Crawford.

Sie sehen sich beinahe zum Verwechseln ähnlich und sind erfolgreich im gleichen Business unterwegs: Cindy Crawford, 52 und Kaia Gerber, 16. Erstere hat ihrer Tochter natürlich schon einiges voraus, schliesslich steht sie seit über 30 Jahren vor der Kamera und gilt als eines der grössten Topmodels unserer Zeit. Und Mamas reicher Erfahrungsschatz kommt Kaia Gerber zugute. Der Vogue hat das heiss begehrte New Face verraten, welches die drei wichtigsten Lektionen sind, die sie von ihrer Mutter gelernt hat. 

1. Bleib dir treu

Besonders wichtig in einer Branche, in der es sehr oberflächlich zu geht und, gerade für junge Mädchen, viele Versuchungen lauern:

Tue nie etwas, das du nicht tun möchtest und höre auf dein Bauchgefühl,

ist laut Kaia der beste Rat, den ihre Mutter ihr gegeben hat.

2. Bleib auf dem Teppich

Nach eigener Aussage bewundert Kaia, wie bodenständig ihre Mutter bis heute geblieben ist. Auf die Frage, wie es für sie war, mit einem berühmten Topmodel als Mutter aufzuwachsen, antwortet sie:

Meine Mom war nicht Cindy Crawford, das Supermodel. Sie hat ihren Job immer ziemlich gut von unserem Privatleben zu Hause getrennt.

Cindy Crawford und Tochter Kaia Gerber auf dem Laufsteg.
© Getty Images

Cindy Crawford 1993 auf dem Laufsteg bei Chanel. Tochter Kaia 2018 bei Isabel Marant.

3. Tue Gutes

Bodenständigkeit ja, Nichtstun nein. Sowohl von ihrer Mutter, als auch von ihrem Vater hat Kaia Gerber gelernt, dass es wichtig ist, ihren Status zu nutzen und sich für diejenigen einzusetzen, denen es schlechter geht. 

Meine Eltern sind immer dann am glücklichsten, wenn sie anderen helfen können. Es ist wichtig, etwas zu tun, so gut und so oft man eben kann.

Eine Sache, die Kaia nicht von ihrer Mama gelernt hat, ist der richtige Walk: «Sie hat mir nie eine Catwalk-Lektion gegeben. Klar, ich habe sie von klein auf arbeiten gesehen, aber nein – wir laufen zu Hause nicht zusammen die Flure hoch und runter.»
Naja, der Supermodel-Gang scheint im Hause Crawford-Gerber wohl ganz einfach Teil der Gene zu sein.

Auch interessant