Design Miami / Basel 2015 Hier kommt die Maus

Die Kunst- und Design-Enthusiasten trafen sich letzte Woche in Basel. Und auch wir waren dabei...
Bianca Stojka-Davis mit Mighty Ndebele von Justine Mahoney.
© Rana Wintersteiner

Bianca Stojka-Davis betrachtete das Werk «Mighty Ndebele» der Südafrikanerin Justine Mahoney. 

Ein Highlight herauszugreifen ist unmöglich. Zu viel bot die Design Miami / Basel 2015, die zeitweise durchaus mit Humor zu sehen war, von leidenschaflichen Sammlern, Kuratoren, Künstlern und Kennern. Aus der ersten Kategorie erspähten wir Hollywoodstar Leonardo DiCaprio - in der Roth Bar, der Installation von Björn, Oddur und Einar Roth in der Lobby des Luxushotels Les Trois Rois - sowie den Ex-Tennisspieler Michael Stich. Unter die zweite Kategorie fiel Andre Balazs, der Hotelier kuratierte die diesjährige Edition der Design at Large, sowie Hans Ulrich Obrist. Tjorg Douglas-Beer (Kategorie drei) zeigte sich von der zehnten Ausgabe der Designmesse inspiriert wie auch die Wiener Kunstexpertin Bianca Stojka-Davis. Die Gründerin von Artsuite One Club, der zeitgenössischen Version des Kunstsalons, betrachtete amüsiert das Werk «Mighty Ndebele» der Südafrikanerin Justine Mahoney. Die Figur erinnerte sie vielleicht an Mickey Mouse? Für ca. 9'300 Franken war das Stück aus Bronze und Emaille zu haben. Anderntags machte sie übrigens einen Abstecher ins Kunsthaus Zürich in die Ausstellung Europa - Die Zukunft der Geschichte mit Bildern ihres Grossvaters Karl Stojka.

Auch interessant