Kinotipp: «Men & Chicken» Darüber lachen Dänen

Es gibt viel zu lachen diese Woche im Kino (...und kühl ists da ausserdem): Schlichtere Gemüter tun das bei «Ted 2» oder den «Minions», wer mehr auf schwarzen Humor steht, sitzt bei «Men & Chicken» aus Dänemark im richtigen Film.
Mads Mikkelson (der ganz links!) kann auch lustig!
© © dcm

Mads Mikkelson (der ganz links) kann auch lustig!

Endlich bekommen wir mal wieder Mads Mikkelson auf der Leinwand zu sehen. Zwar sieht er nicht so cool aus wie als Bond-Gegenspieler in «Casino Royale», «Walhalla Rising» oder «Die Königin und der Leibarzt», dafür zeigt er sich von der komödiantischen Seite.

Zwei ungleiche Brüder unterwegs in Dänemark.
© © dcm

Zwei ungleiche Brüder unterwegs in Dänemark.

Im neuem Film «Men & Chicken» von Autor und Regisseur Anders Thomas Jensen spielt Mikkelson einen schrägen Typen, der sich zusammen mit seinem ungleichen Bruder auf die Suche nach ihrem Vater macht. Mit Jensen drehte Mikkelson bereits «Adams Äpfel», eine Tragikomödie der rabenschwarzen Art. Wer diese Art Filme mag, wird sich mit Mads, den schrägen Dänen und den Hühnern prächtig amüsieren.  Der Film startet am 2. Juli in unseren Kinos.

Auch interessant