Neu eröffnet Globus ***delicatessa to go

Im Schuss? Hunger? Keine Lust auf Sandwich? Kein Problem - zumindest für all diejenigen, die sich gerade am Zürcher Hauptbahnhof befinden.
Globus delicatessa to go
© PR

Wieviel Tausend Pendler täglich durch den Zürcher Hauptbahnhof geschleust werden, das können wir an dieser Stelle nur vermuten. Was wir jedoch ohne Scham zu behaupten wagen, ist, dass einige unter ihnen mit Sicherheit ganz wahnsinnig hungrig sind. Globus sei Dank haben die ab sofort eine feine neue Anlaufstelle: die ***delicatessa to go. 

In der Landesmuseums-Halle finden eilige Pendler dort täglich zwischen 06.30 Uhr und 21.00 Uhr ein breites Sortiment an rascher Verpflegung von hoher Qualität, wie wir sie uns von Globus gewohnt sind - sei es für den Verzehr unterwegs, zu Hause oder als Mitbringsel für einen netten Gastgeber.

globus delicatessa to go
© PR

Das Sortiment wird nahtlos auf die jeweilige Tageszeit angepasst: Am Morgen frische Früchte und Jogurth, ab Mittag Salate mit individuell wählbaren Zutaten. Ausserdem können sich Herrn und Frau Gourmet den ganzen Tag über ab vor Ort produzierten ***delicatessa Baguettli, Paninis, Tartufi Gipfeli, Sushi sowie Antipasti aus aller Welt erfreuen. Kurz: 100m2 pure Gaumenfreuden. 

Und der HB hat plötzlich massiv an Attraktivität gewonnen...

Globus delicatessa to go
© PR
GLOBUS delicatessa to go
© PR

*** delicatessa to go
Hauptbahnhof Zürich, Halle Landesmuseum
Täglich 06.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Telefon +41 (0)58 578 18 10
globus.ch

Auch interessant