Ausstellungstipp Fotoausstellung Kate Moss: The Icon

Kate Moss ist die Ikone der Gegenwart. 1988 wurde die damals 14-jährige von Sarah Doukas, der Gründerin der Modelagentur Storm, am JFK-Flughafen in New York entdeckt. Ende der 80er Jahre gehörte sie bereits zu den weltweit gefeierten Supermodels. In der Ausstelliung «The Icon» in Berlin befinden sich Fotos der frühesten Fotoshootings, sowie stilprägende Bilder aus Marrakesch und dem W-Magazin. 
Kate Moss
© Satoshi Saikusa

Kate III

Die Liste der beteiligten Fotografen führt mit Michel Haddi, Marc Hispard, Pamela Hanson, Chris Levine, Dana Luxemberg, Roxanne Lowit, Satoshi, und Albert Watson einen interesannten Querschnittt fotografischer Stile. Die Ausstellung findet in der Galerie Hilawsky in Berlin vom 27. November bis zum 21. Februar 2015 statt.

She's Light (Dots), 2013
© Chris Lavine, Courtesy of the artist and The Fine Art Society Contemporary

She's Light (Dots), 2013

hiltawsky.com, Tucholskystrasse 41, 10117 Berlin

Auch interessant