Kulturagenda Unsere 3 Highlights fürs Wochenende

Sinnliche und futuristische Lichtinstallationen empfangen die Besucherinnen und Besucher im Maison d’Ailleurs in Yverdons-les-Bains, virtuelle Ökosysteme, die sich selber weiterentwickeln, im Migros Museum Zürich. Das Festival «Röschti mon amour» schlägt eine musikalische Brücke zwischen der Romandie und der Deutschschweiz.
Maison d'Ailleurs
© AMCB / Foto: Laurence Fragnol

Lichtinstallation der Künstlerin Claire Bardainne im Maison d'Ailleurs in Yverdons-les-Bains.

Dans avec les étoiles, Maison d’Ailleurs, Yverdons-les-Bains
Das Maison d’Ailleurs in Yverdon-les-Bains ist ein Museum für Science-Fiction, Utopien und aussergewöhnliche Reisen. Unter dem poetischen Titel «Danse avec les étoiles» läuft bis Ende August eine Ausstellung mit Lichtinstallationen und Kunstwerken, die die Besucher zwischen Science Fiction und Romantik interagieren und staunen lassen.
Yverdons-les-Bains, 21. Februar bis 28. August
ailleurs.ch

Ian Chen, Migros Museum Zürich
Mutationen – also die Fähigkeit, sich äusseren Umständen anzupassen – faszinieren den amerikanischen Künstler Ian Cheng. Er baut virtuelle Ökosysteme, die sich eigenständig weiterentwickeln. Nun kommt die erste Einzelausstellung des 31-Jährigen in die Schweiz, ins Migros Museum Zürich, wo er auch eine neue Arbeit zeigt.
Zürich, 20. Februar bis 16. Mai
migrosmuseum.ch

ian cheng migros museum
© Courtesy Gallery Pilar Corrias / Ian Cheng

Ian Cheng, «Emissary Forks at Perfection», 2015, Live Simulation und Story.

«Röschti mon amour», Le Romandie Lausanne und Papiersaal Zürich
Nicht der Graben zwischen der welschen und der deutschschweizerischen Mentalität steht am Wochenende im Fokus, sondern die Brücke. Das Musikfestival «Röschti mon amour» vereint an drei Tagen sechs Bands aus zwei Kulturen. Es startet heute mit der Zürcher Band «Flying Moustache» in Lausanne und geht an den folgenden beiden Tagen in Zürich weiter – mit Musik aus Fribourg, Genf, St. Gallen und Zürich. Wir freuen uns besonders auf «Kassette», die am Freitag im Papiersaal ihr neues Album «Bella Lui» präsentiert.
Lausanne, 18. Februar
Zürich, 19. bis 20. Februar
papiersaal.ch

Röschti mon amour

Nach erfolgreichem Debüt im letzten Jahr geht das Musikfestival jetzt zum zweiten Mal über die Bühne.

Auch interessant