Buchtipp: «Der ganze Film in 5 Sekunden» Knacknüsse für Kino-Fans

Ein ganzes Buch voller Filmklassiker, auf ihre Essenz reduziert, das bietet das Fischer Taschenbuch «Der ganze Film in 5 Sekunden» - spannend wie «Das Schweigen der Lämmer», vergnüglich wie «Manche mögen's heiss». Ein Must für Cinéphile!
Grosses Filme-Raten mit kleinen Symbolen.
© S. Fischer Verlag

Der Eiffelturm, ein Brief, ein Zwerg, ein Satz Automatenföteli, ein Tonband - voilà. Kürzer und prägnanter kann man die Pariser Komödie «Die fabelhafte Welt der Amelie» nicht zusammenfassen, diesen charmanten Liebesfilm, die Audrey Tautou weltberühmt machte. 

Die fabelhafte Welt der Amélie:

Die fabelhafte Welt der Amelie.
© S. Fischer Verlag

Die fabelhafte Welt der Amelie, in aller Kürze.

Diesen und 149 weiter Filmklassiker haben sich Matteo Civaschi und Gianmarco Milesi vorgenommen und in Piktogramm umgesetzt, die man in fünf Sekunden erfassen kann. Zum Rätseln aber, welchen Kinofilm die beiden italienischen Grafiker minimiert und stilisiert haben,  dürfte selbst Kinokenner einiges länger brauchen.  Hier ein paar Müsterli aus dem Buch «Der ganze Film in 5 Sekunden» (Fischer Taschenbuch):

Das Schweigen der Lämmer:

Das Schweigen der Lämmer, in 5 Sekunden
© S. Fischer Verlag

Das Schweigen der Lämmer, in 5 Sekunden

Manche mögen's heiss:

Ein Bassist und ein Sayophonspieler, ein Verbrechen, die zwei im Fummel.... Manche mögens heiss.
© S. Fischer Verlag

Ein Bassist und ein Sayophonspieler, ein Verbrechen, die zwei im Fummel.... Manche mögens heiss.

 

Auch interessant