Mit Style ins Wochenende Unsere Links und Tipps gegen Langeweile

Es ist wieder soweit, das Wochenende steht vor der Tür! Wo wir Schweizer Musik hören, philosophieren und uns neue Einrichtungsideen holen, erfahrt ihr hier >
Jendall Kenner Selfie
© Instagram

Promis wie Kendall Jenner machen den Selfie-Wahn täglich vor.

Erleben: Rämi Zeile Now, Rämistrasse Zürich 
> 16. November 17 bis 21 Uhr
In der Rämistrasse in Zürich feiern heute 12 Shops, z.B. Angela Weber Möbel, Lux, Livingdreams, Juwelier Harry Hofmann, das Uhrengeschäft Jim Gerber und die Mai 36 Galerie, gemeinsam Open House. Es gibt Apéro und die Türen bleiben bis 21 Uhr geöffnet.

Sehen: Selfie-Mania, Rapperswil-Jona 
> 18. November bis 7. Januar
In der Alten Fabrik in Rapperswil-Jona ist eine Ausstellung zum hochaktuellen Phänomen der Massen-Selbstbildnisse zu sehen. Das Wort «Selfie» soll übrigens 2002 in Australien zum ersten Mal aufgetaucht sein. Die Schau entstand in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotografie der F+F Schule für Kunst und Design Zürich und zeigt auch Leihgaben aus dem Fotomuseum Winterthur zum Thema Selbstporträt.

Hören: Swiss Live Talents, Music Marathon, Bern 
> 17. und 18. November
Aus über 650 Schweizer Bands nominierte ein Expertenteam jeweils fünf für sieben verschiedene Kategorien. Der Award wird dieses Jahr zum dritten Mal verliehen, neu ist aber, dass auch alle 35 Nominierten am Music Marathon in sechs Berner Clubs tatsächlich live antreten. Darunter etwa der charismatische Bündner Pascal Gamboni oder Brandy Butler mit ihrer fantastischen Soul-Stimme.

Feiern: 25 Jahre Kunsthaus Langenthal 
> 17. und 18. November
Das Kunsthaus Langenthal, das sich immer wieder besonders auf dem Gebiet der digitalen Kunst hervortut, feiert sein 25-jähriges Bestehen. Am Freitag, 17. November, gibt es freien Eintritt für alle und einiges zu erleben: Tobias Gutmann porträtiert zum Beispiel die Besucherinnen und Besucher mit seinem Face-o-mat, Max Hari lässt zusammen mit dem Publikum eine grossformatige Zeichnung entstehen, die Installation von Ted Davis druckt die Gesichter der Anwesenden und beamt sie auf Ballone. Am Samstag findet ein exklusives Abendessen mit dem Koch des Jahres Rico Zandonella statt, vier Gänge inklusive Apéro und Weinbegleitung (für Fr. 160.-). Fürs Essen ist eine Anmeldung erforderlich. 

Philosophieren: Lange Nacht der Philosophie, Zürich 
> 16. November ab 14 Uhr
Heute, am 16. November, ist ein guter Tag zum Nachdenken. Rund vierzig Veranstaltungen an diversen Schauplätzen in Zürich (z.B. im Sphères, Kino Houdini oder im Cabaret Voltaire) laden ein zu Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Lesungen rund um die grossen Fragen des Lebens. Ausklingen tut der Anlass um 22 Uhr im Stall 6 mit NeeJay, der philosophische Originalzitate zu tanzbaren Beats rappt.

Sehen und kaufen: Neue Räume, Zürich 
> Bis 19. November
Lust, deine Wohnung aufzumöbeln? Inspiration gibt es an der Möbelmesse Neue Räume in Zürich Oerlikon noch bis zum 19. November. Und es gibt einiges zu erfahren. Beim «Designers’ Talk» etwa lassen sich acht namhafte Schweizer Designer über die Schulter blicken. Und das Taschenlabel Qwstion zeigt, wie das Arbeiten von morgen aussieht: Für die Dauer der Messe ziehen die Mitarbeiter in ein Pop-up-Office, welches aus den neuen, multifunktionalen Elementen Moving Walls gebaut ist. 

Sehen: Extra Bodies, Zürich 
> 18. November bis 4. Februar
Das Migros Museum für Gegenwartskunst zeigt eine Ausstellung zur künstlerischen Praxis, auf ‹andere Körper› zurückzugreifen, also quasi mit Statisten zu arbeiten. Dieses Phänomen erlebt nach den 1990er-Jahren gerade wieder einen Boom. Mit Werken von Ai Weiwei, Christoph Büchel, Yves Klein und anderen. 

Kaufen: Waves von James Gruntz als Buch 
Der Schweizer Musiker James Gruntz präsentierte im September sein neues Album «Waves». Jetzt erscheint im Zytglogge-Verlag das Buch dazu. Gruntz fragte Autorinnen und Autoren aus seinem Freundes- und Bekanntenkreis, ob sie aufschreiben könnten, was sie denken, wenn sie seine Songs hören. Michael Fehr, Reeto von Gunten, Michelle Steinbeck und Julia Weber sind zusammen mit weiteren dieser Bitte nachgekommen. Ihre Beiträge sind nun neben den Songtexten abgedruckt und mit fotografischen Impressionen ergänzt.

Wochenend-Giphy
© giphy.com
Auch interessant