Unsere Tipps fürs Wochenende Diese Schweizer Events solltet ihr nicht verpassen

Es ist wieder soweit, das Wochenende steht vor der Tür! Wo wir Wein verkosten, libanesisches Essen geniessen und Akrobatik erleben, erfahrt ihr in unseren Tipps.

Ins Kino gehen: Ganze Schweiz
Welche 3 neuen Filme ihr jetzt auf keinen Fall verpassen solltet? Unsere Senior Textchefin Anita klärt euch auf. Hier geht's zu den Kinotipps der Woche!

Schmecken: Der Geschmack des Libanon, Parkhotel, Zug
> bis 15. April, täglich ab 18.00 Uhr
Das 10-tägige libanesische Event im Parkhotel Zug neigt sich dem Ende zu. Wir empfehlen den Sonntagabend mit einem Gaumenschmaus aus Hummus, Kibbeh, Baba Ghanoush, Taboulé und gegrilltem Fleisch ausklingen zu lassen. Dazu braucht es keine Überredungskünste, oder?

Der Geschmack des Libanon im Parkhotel Zug
© parkhotel.ch

Ansehen: Vernissage: Heredity Paintings, Pasquart Kunsthaus, Biel
> 14. April, 17.00 Uhr
Linus Bill und Adrien Horny zeigen eine Auswahl an Kunstwerken, die sie durch ihren neuartigen Ansatz geschaffen haben: Sie übertragen in der Vergangenheit verworfene Werke auf den Computer, verändern Bildfragmente und senden sie dann an den jeweils anderen, der am neuen Bild weiterarbeitet. Die entstandenen Werke fordern den Betrachter immer wieder neu heraus, die Kunst in ihnen zu entdecken.

Zusehen: Dakar Produktion «Matto regiert», Theater am Gleis, Winterthur
> 12. und 13. April, 20:15
Im Schauspiel in einer Irrenanstalt geht es um das Verschwinden eines Arztes und eines Patienten. Das wirklich fesselnde darin ist aber, dass statt Schauspielern Puppen auf der Bühne stehen – und zwar die schaurig schönen Exemplare von Dakar Produktion, die schon beim Hinschauen für eine Mischung aus Faszination und Angst sorgen.

Matto regiert, Dakar Produktion
© Andrin Winteler

Verkosten: Wymärt, Markthalle Basel
> 12. bis 14. April
Freunde der edlen Tropfen aufgepasst! Von Donnerstag bis Samstag können in der Markthalle Basel Weine aus aller Welt, aber auch direkt aus der Region verkostet werden. 45 Winzer und Händler geben sich die Ehre und das Beste: Falls ihr bei einem von ihnen schon Kunden seid, ist der Eintritt für euch Gratis!

Zubereiten und zubeissen: Food & Drink Workshop Festival, Europaallee, Zürich
> bis 15. April
Foodfestivals sind schön und gut, aber der Genuss ist immer viel zu schnell vorbei? Die Lösung für das dramatische Problem liefert das Food & Drink Workshop Festival, denn wie schon der Name vermuten lässt, lernt man hier gleich noch, wie man die Köstlichkeiten zubereitet. Ob Blissballs, Superfood oder Apfelsaft selbst herstellen: An der Europaallee gibts bis am Sonntag jede Menge köstlicher Erfahrungen.

Food & Drink Workshop Festival an der Europaallee
© europaallee.ch
Auch interessant