Mit Style ins Wochenende Unsere Links und Tipps gegen Langeweile

Hoch die Hände – Wochenende. Wir freuen uns wieder mal wie kleine Kinder, dass schon fast Freitag ist. Wo wir Musik hören und Kunst anschauen, erfahrt ihr hier.
Ni Youyu
© Ni Youyu

Ni Youyu, Four Doors, Acryl + Tinte und Leinwand

Sehen: Opening Heroin.Digital, Zürich
> 20. Juli ab 18:00 Uhr
Gianluca Trifilo befasst sich in seinen Videos, 3D-Scans und Installationen mit sozialen Randgruppen. Die Galerie Tart widmet dem Künstler die letzte Ausstellung vor ihrer Sommerpause. An der Vernissage gibt's Drinks und Grill.

Sehen: 10 Jahre Lange + Pult, Zürich
>  bis 22. Juli
Die Galerie feiert ihr zehnjähriges Bestehen am Standort Zürich mit einer Gruppenausstellung all ihrer Hauskünstler auf einmal – Nur noch bis Samstag. 

Erleben: Reeds Festival, Pfäffikon
> 21. bis 23. Juli
Am Reeds Festival treffen sich Schweizer Reggae-Fans. Dieses Jahr am Openair am Pfäffikersee mit dabei: Horace Andy!

Hören: Norah Jones, Zürich
> 22. Juli, 20:30
Norah Jones klingt nach einem warmen Sommerabend. Gutes Wetter können wir für Samstag zwar nicht versprechen, ein hervorragendes Konzert der US-Sängerin bei Live at Sunset ist aber garantiert.

Sehen: Concrete Waterfall, Konstanz 
> 22. Juli bis 17. September
Der junge chinesische Künstler Ni Youyu wurde durch seine Landschaftsbilder auf goldenem Grund bekannt, eine Auseinandersetzung mit der in China traditionellen Landschaftsmalerei. Wie die meisten Künstler seiner Generation, arbeitet Ni Youyu mit mehreren Medien. Zur Malerei gesellen sich Fotografie und Installation. Die Ausstellung Concrete Waterfall des Kunstvereins Konstanz zeigt eine Auswahl seines Schaffens.

Ni Youyu
Auch interessant