Kulturagenda Unsere 3 Highlights fürs Wochenende

Wir wollen noch mehr Zeit im Freien verbringen! Zum Beispiel an der Sommerparty des Möbelherstellers Vitra auf dem Campus in Weil am Rhein oder bei einem Openair-Film auf dem Kiesplatz des Zürcher Xenix. Falls es doch gewittern sollte (oder zu heiss wird), können wir wärmstens das Konzert von Patti Smith in der Fondation Beyeler empfehlen.
Vitra Haus Campus Weil am Rhein
© Vitra Design Museum

Die legendere Vitra Summer Nights steigen dieses Jahr am 16. Juli und am 27. August.

Vitra Campus Summer Nights, Weil am Rhein
Heute Abend, am 16. Juli, steigt auf der Wiese vor dem Vitra Haus wieder das legendäre Sommerfest. Die Nachwuchskünstler aus der Region, Tobias Carshey, SameDay Records, musizieren ab 20 Uhr unplugged. Speisen und Getränke gibts im Café des Vitra Hauses oder am Airstream Kiosk. Mit dem Velo ist man von Basel aus in 20 Minuten auf dem Gelände, es gibt auch Busse vom Claraplatz oder vom Badischen Bahnhof aus. Wer die Party heute verpasst, hat am 27. August nochmals eine Chance, dann mit Neo & Neo sowie Annika Strand.
Weil am Rhein, 16. Juli und 27. August
vitra.com

VitraHaus
© Vitra

Sommerfest auf dem Campus des Möbelherstellers Vitra in Weil am Rhein.

Openair-Kino Xenix, Zürich
Das diesjährige Motto des Openair-Kinos auf dem Kiesplatz lautet «Erstlingsfilme, die für Furore sorgten». Darunter die Klassiker wie «Twelve Monkeys» (Terry Gilliam), «The Silence of the Lambs» (Jonathan Demme) oder Black Swan (Darren Aronofksy). Hier gehts zum Programm. Das Angenehme an diesem Openair: Es gibt keinen Vorverkauf, die Tickets werden gemütlich an der Abendkasse ab 18.30 Uhr erstanden.
Zürich, bis 26. August 
xenix.ch

Xenix Openair
© Xenix

Kino-Openair Xenix in Zürich.

Patti Smith in der Fondation Beyeler, Basel
Im Rahmen der Ausstellung von Marlene Dumas gibt die US amerikanische Punk- und Rockmusikerin Patti Smith am Freitagabend ein Konzert in der Fondation Beyeler. Es sind noch ein paar wenige Tickets an der Abendkasse erhältlich.
Basel, 17. Juli, 19.00 Uhr
fondationbeyeler.ch

Auch interessant