Die Suche hat ein Ende Die 10 besten Brands für einen Wow-Bikini

Unsere liebste Jahreszeit? Ganz klar der Sommer. Denn wenn die Badis plötzlich wieder zum Hotspot werden, können wir uns in unseren neuen Bikinis in die Fluten schmeissen! Unsere Redaktion verrät, wo sie eben diese am liebsten shoppt.
Bikinis Models
© Instagram: @shaymitchell

Solid & Striped

Solid & Stried
Bikini by Solid & Striedca. CHF 168.00Jetzt kaufen

Mit der Illusion, damit plötzlich wie Namensgeberin und Model Elsa Hosk auszusehen, habe ich mir im Frühling den Bikini «The Elsa» bestellt. Die Verwandlung ist natürlich nicht eingetreten, der Zweiteiler sitzt aber auch ohne Victoria’s-Secret-Masse wie angegossen. Wegen der guten Materialqualität lohnt sich auch der etwas höhere Preis.
Carla Reinhard, Beauty Editor

Rip Curl

Bikini Rip Curl
Bikini-Top by Rip Curlca. CHF 36.00Jetzt kaufen

Ich reise am liebsten mit wenig Gepäck. Dafür ist der sportlich geschnittene Bikini der Surfermarke Rip Curl ideal. Er hält garantiert jeder Welle stand und gibt mir mit dem Tropical-Print ein Südseefeeling. Wenn ich es lieber etwas schlichter möchte, kann der Bikini einfach umgedreht werden und ist dann ein klassisches Modell in elegantem Schwarz.
Jeannine Hegelbach, Editor

Triangl

Bikini Triangl
Bikini by Trianglca. CHF 79.00Jetzt kaufen

Ich liebe alles! So sehr, dass ich mir bisher noch keinen Bikini von dem Label bestellt habe. Weil ich mich einfach nicht entscheiden kann. Im Moment schwanke ich zwischen «Bianca» (mit Croptop und aus Crinkle-Stoff) und dem gelben, gerippten «Downton – Golden Hour».
Rahel Zingg, Volontärin

Vilebrequin

Badehose Vilebrequin
Badehose by Vilebrequinca. CHF 222.00Jetzt kaufen

Für bunte Badeshorts, passend auch für den Sohnemann. Auch die Leinenhemden, Hüte und Bermudas des Labels sind nicht zu verachten!
Richard Widmer, Fashion & Style Director

Made by Dawn

Bikinihöschen Made by Dawn
Bikinihöschen by Made by Dawnca. CHF 160.00Jetzt kaufen

Wenn ein Bikinilabel die Traumstrände Hawaiis seine Heimat nennt, kann es ja nur gut sein. Made by Dawn schneidert sowohl reduziert, als auch ein bisschen verspielt. Vor allem die Arc Briefs, hochgeschnittene, gerippte Bikinhöschen mit appliziertem Rüschenbogen, haben es mir angetan.
Linda Leitner, Fashion Editor

Belsira

Badeanzug Belsira
Badeanzug Belsira by Badeanzug Belsiraca. CHF 55.00Jetzt kaufen

Auf der Suche nach einem Badekleid mit möglichst viel Stoff dran bin ich im Netz auf Belsira gestossen, ein Retro-Label im Rockabilly-Stil. Mit dem Einteiler im Matrosen-Look (blau-weiss gestreift, mit Flügeli am Bein und Schleife am Ausschnitt) fühle ich mich in der Seebadi oder an Pool-Partys korrekt angezogen.
Anita Lehmeier, Senior Textchefin

Ganni

Ganni Badeanzug
Badeanzug by Gannica. CHF 169.00Jetzt kaufen

Das Lieblingslabel aus dem Norden druckt seine schönen Prints nun auch auf Bademode. Eine kleine Auswahl gibt es z.B. im Schweizer Onlineshop On y Va, ein etwas grösseres Sortiment bei Net-a-Porter.
Priska Amstutz, Stv. Chefredaktorin

Casa Del Costume, Senigallia

Bikini Casa del Costume
Bikini by Casa del Costumeca. CHF 209.00Jetzt kaufen

Die Suche nach dem perfekt sitzenden Bikini hat bei mir schon oft in einer Bar geendet. Wenn das Oberteil sitzt, haperts garantiert an der Bikinihose. Also auf nach Senigallia in das Casa Del Costume, raus mit der Offenlegung der Problemzone und schon eilt die rettende Seele mit einem Riesenstapel an einzeln kombinierbaren Bikinis herbei. Wie das Label zum Schluss heisst ist Nebensache.
Susanne Märki, Bildredaktion

Eres und Skin

Skin Badeanzug
Badeanzug by Skinca. CHF 180.00Jetzt kaufen

Seit einigen Jahren ziehe ich Einteiler dem Bikini vor. Es gibt seit mehreren Saisons so unfassbar schöne Variationen, die mit tiefem Dekolletée mindestens so sexy sind, wie die Zweiteiler. Von Eres habe ich mittlerweile drei Badeanzüge in verschiedenen Blautönen. Eine aktuelle Neuentdeckung ist der Swimsuit «The Marina» vom Label Skin. Jetzt muss ich mich nur noch zwischen Weiss und Schwarz entscheiden …
Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin

Blackbough Swim

Blackbough Swim
Bikini Top by Blackbough Swimca. CHF 40.00Jetzt kaufen

Vor meine Ferien auf Bali Anfang des Jahres habe ich mich auf die Suche nach einem wirklich gut sitzenden Bikini gemacht, den a.) nicht jede Zweite am Strand auch trägt und der b.) in keinster Weise einschneidet, gleichzeitig aber genügend Halt gibt. Ich war mir relativ sicher, dass ich diesen perfekten Bikini NIE finden werde – bis ich bei Instagram zufällig auf das australische Label Blackbough stoss. Warum es mir so gut gefällt? Jedes Muster wird in mindestens 3 verschiedenen Tops und Höschen angeboten, sodass jeder den Zweiteiler individuell auf die eigene Figur abstimmen kann. Als mein «Black Flint» Bikini ankam, passte er auf Anhieb, was quasi nie passiert. Der Versand aus Down Under ist leider nicht ganz günstig, zahlt sich in der Qualität und der Passform allerdings vollkommen aus.
Denise Kühn, Online Assistant

Auch interessant