Gesund durch Essen Diese Lebensmittel helfen bei einer Erkältung

Neben Altbewährtem, wie Suppe und Tee, helfen auch diese Lebensmittel, eine Erkältung fernzuhalten und sie akut zu bekämpfen. 
Lebensmittel gegen Erkältung
© getty images

Die Erkältungssaison ist in vollem Gange. Gewaltige Temperaturunterschiede, wie die der letzten Wochen, sind eine starke Belastung für unser Immunsystem. Um dieses gegen Erkältungen zu stärken, hilft neben frischer Luft und ausreichend Bewegung auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Wir zeigen, welche Lebensmittel präventiv und akut bei Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen helfen:

1. Echinacea-Tee

Das Echinacea-Kraut des Purpur-Sonnenhuts aktiviert das Immunsystem. Als Tee kann es die Bildung von Blutzellen im Körper, die Krankheitserreger bekämpfen, beschleunigen. Das Wunderkaut hilft übrigens nicht nur gegen Erkältungen, sondern auch bei Harnwegsinfektionen und Wundheilung.

2. Honig

Das süsse Bienenerzeugnis macht nicht nur den Geschmack von Tee und Milch besser, sondern hat auch noch eine antibakterielle Wirkung. Aber: Das Heissgetränk erst abkühlen lassen bevor der Honig hinzugegeben wird. Die erkältungslindernden Enzyme werden bei starker Hitze zerstört.

3. Knoblauch

Diverse Studien fanden heraus, dass das im Knoblauch enthaltene Allicin Grippe- und Erkältungssymptome lindert. Der Stoff kann sogar medikamentenresistente Bakterien abtöten.

4. Zwiebeln

Neben Knoblauch sind auch Zwiebeln antibakteriell und vor allem bei Husten durch ihre ätherischen Öle ein treuer Helfer. Was die Wenigsten wissen: Hitzezufuhr beim Braten und Kochen beeinträchtigt die Wirkung des Flavonoid Quercitin in der Zwiebel nicht. 

5. Ingwer

Die Gingerole im Ingwer sind der in Acetylsalicylsäuren (in Aspirin & Co.) sehr ähnlich. Sie wirken antiviral und entzündungshemmend. Netter Nebeneffekt: Der Ingwer wärmt nach dem Verzehr den Körper von innen. 

6. Chilis und Cayennepfeffer

Sowohl in Pfeffer, als auch in Chilischoten befindet sich Capsaicin. Dieser Stoff löst im Körper Hitze aus. Das führt meist zu einem Laufen der Nase, was vor allem bei Schnupfen hilft. Auch Hustenbeschwerden werden durch den Wirkstoff gelindert.

7. Grünes Blattgemüse

Grünkohl, Spinat und Brokkoli enthalten eine Menge Vitamin A, C, E und K, welche das Immunsystem dauerhaft vor Erkältungen schützen und sie schneller bekämpfen.

Auch interessant