Happy Birthday Emma Stone! 3 Gründe, aus denen wir das Geburtstagskind lieben

Die Oscar-Gewinnerin wird heute 29. Uns fallen (mindestens) drei Gründ eine, warum sie absolutes Girl-Crush-Potenzial hat!

1. Hair-Goals

Sie trägt Blond, sie trägt Rot, sie trägt Braun. Und all das, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt. Emma stehen alle Farben so gut, dass schwer zu sagen ist, welches wohl ihr Naturton sein könnte. In einigen Interviews hat sie verraten, eigentlich Blondine zu sein. 

I'm so white. My hair grows out blonde, but my colouring is similar to that of a redhead. So… I really like having red hair. I'm a natural blonde, but I really like the red.

2. Ryan Gosling

Ganze dreimal durfte Miss Stone beruflich bereits mit Ryan Gosling knutschen. 2011 in «Crazy, Stupid, Love», 2013 in «Gangster's Squad» und 2016 – Oscar prämiert – in «La La Land». Wie sagt man so schön? «Augen auf bei der Berufswahl». Hier hat Emma definitiv alles richtig gemacht!

Emma Stone und Ryan Gosling Gif
© Giphy

3. Louis Vuitton

Relativ frisch hat Emma Stone ihren Deal als Makenbotschafterin für Louis Vuitton in der Tasche. Damit reiht sie sich neben Ebenfalls-Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander, Michelle Williams und Jennifer Connelly ein. Keine schlechte Gesellschaft.

Auch interessant