#ManCrushMonday Jason Statham

Lasst uns gemeinsam in die Welt des britischen Bösewichts, ehemaligen Wasserspringers und Soon-to-be-Daddys eintauchen. Es warten Muskeln, Stunts und das ein oder andere Lächeln. Die Hintergrundmusik: Bad boys, bad boys, watcha gonna do? Watcha gonna do, when they come for you?
jason
© Instagram /Jasonstatham

Auf Händen tragen kann Jason seine schwangere Verlobte Rosie Huntington-Whiteley bestimmt ohne Probleme. Er ist nämlich ganz schön fit, was bei diesem Körper nicht überrascht. Natürlich steht er auch für die meisten seiner Stunts selber vor der Kamera. Ein Badass halt. Dass der 49-Jährige (!) mal Wasserspringer im britischen Nationalteam war, hat uns trotzdem erstaunt. Das glaubt ihr auch fast nicht? Hier der Videobeweis:

Es geht gleich weiter mit Verblüffendem! Wenn er nämlich ausnahmsweise nicht als Gangster unterwegs ist (so wie im neusten Fast-and-Furios-Film), zeigt er auch mal seine fröhliche und selbstironische Seite. Und die gefällt uns ganz besonders gut. 

j
© Instagram /Jasonstatham

Jason, egal ob du lachst, kämpfst oder Saltos mit zu viel Vorlage vom 3-Meter-Sprungbrett zeigst (Video immer noch nicht geschaut?!) – wir sind Fan von dir ♡.

Auch interessant