blogLOVE: sincerelyjules.com Julie guet!

DIE RELEVANZ VON MODE- UND LIFESTYLE-BLOGS SIND IN DER KREATIVEN INDUSTRIE UNUMSTRITTEN. WIR STELLEN WÖCHENTLICH EINEN LIEBLING DER REDAKTION VOR UND SAGEN, WESHALB ER EIN LESEZEICHEN VERDIENT HAT.
Sincerely Jules
© Sincerelyjules.com

Ton in Ton: Julie Sarinana im olivgrünen Ensemble.

Was: Der persönliche Style-Blog «Sincerelyjules.com».

Von: Julie Sarinana aus Los Angeles.

Worum es geht: Die gebürtige Mexikanerin zeigt auf ihrem Blog, wie man sich in Los Angeles kleidet: Trendbewusst, komfortabel, aber mit der richtigen - und wichtigen - Portion Glamour. Ihr zierlicher Körper und die dauer-gebräunte Haut steckt sie am liebsten in verspielte Blusen oder Shirts ihres eigenen Labels, tief sitzende Boyfriend-Jeans oder Minis; die Füsse schlüpfen in Sandalen von Isabel Marant oder Mules von Alexander Wang. Wir begleiten sie virtuell auf Reisen nach Tulum, Positano oder Paris und bekommen Empfehlungen für Trend-Pieces, mit denen wir unsere Garderobe aufpeppen sollten. «Dream, believe, achieve» ist ihr Motto - wir werden's uns merken.

Weshalb wir «Sincerelyjules.com» lieben: Es gibt einen Grund, weshalb die erfolgreichsten Bloggerinnen dieser Welt an dem Punkt stehen, an dem sie sind. Sprich: 2.4 Millionen Abonnenten auf Instagram, riesengrosse Kleiderschränke und Mega-Honorare. Weil wir schlicht und einfach ganz gerne schauen, wie «die anderen» so leben, und was sie anziehen, und wohin sie gehen, und was sie sonst so zu erzählen haben - und sie, diese Mädchen, es einfach richtig gut machen. Einmal pro Tag möchte man mit Julie Sarinanas Leben in Kalifornien ganz gerne tauschen. Und genau das holt uns immer wieder zurück.

sincerelyjules.com

Auch interessant