Hamamtücher von Turquoise Istanbul In den Farben des Sommers

Die Hamamtücher von Turquoise Istanbul weden in der Türkei auf Handwebstühlen hergestellt. Nun gibt es auch Bademäntel und Frotteehandtücher in wunderbar zarten Tönen. 
Turqoise
© Turquoise

Inspiration für die Handtuchserie «Gülcan».

Sie leben in der Schweiz, aber sie lieben die Magie der Stadt am Bosporus und deren altes handwerkliches Erbe. Sarah-Julia Oerer und Andrea Donatsch lassen für ihr Label «Turquoise Istanbul» Haustextilien aus reiner Biobaumwolle in der Türkei herstellen. In den letzten beiden Jahren haben sie eine Kollektion von Handtüchern in verschiedenen Qualiäten und Mustern zusammengestellt. Seit kurzem gibt es auch leichte Bademäntel. Alle Produkte werden in Familienbetrieben auf traditionelle Art gewoben. Die liebvolle Handarbeit und die natürlichen Baumwollfasern ganz ohne den Einsatz von Chemikalien garantieren eine besonders hochwertige und hautfreundliche Qualität.  

turqouise-istanbul.com

Auch interessant