Rezept: Vegi Freitag Einkorn Risotto mit Erbsli-Pesto und Artischocken

Mein Faible für aussergewöhnliche Gemüsesorten hat mich schon an manch einem (verregneten, die Chancen stehen hoch in der Schweiz) Morgen auf einen Markt getrieben um mein Körbli zu füllen. Mit Gummistiefeln, Kapuze und Einkaufskorb bewaffnet wandere ich von Stand zu Stand und begutachte die feilgebotene Ware. Bei diesem Einkorn Risotto ist zwar eine spezielle und rare Zutat der Star - aber das Schöne ist: ich musste dafür nicht mal im Nass vor meine Haustür gehen...
fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Einkorn - eine der ältesten Getreidearten - erlebt ein Revival

Ich habe nämlich ganz bequem den Einkorn per Farmy.ch, dem online Hofladen, nach Hause liefern lassen. So komfortabel! Bei Päckchen, die nach Hause geliefert werden, diskriminiere ich ohnehin nicht; ich bin immer hellauf begeistert wenn vor meiner Tür was anderes ankommt wie nur Rechnungen (höhömm). Aber ich schweife ab. Eigentlich wollte ich erzählen von dem Protagonisten in diesem Gericht: dem Einkorn!

Einkorn ist die älteste, domestizierte Getreidesorte, die es gibt (frag Google, gibt mir recht *mannbinichschlau*). Tatsache ist: man findet es nicht überall, und das an sich macht es natürlich schon spannend für mich. Ich wollte unbedingt was mit dem unkomplizierten Getreide machen, und habe mich für einen Risotto entschieden. Gepaart mit frühlingshaftem, grünem Gemüse: Erbsli und Artischocken. 

Vielen Dank an Farmy für die Lieferung! Wenn du jetzt auch deine Gemüse, Kräuter und Getreide frisch und unkompliziert nach Hause geliefert kriegen musst (weil sind wir ehrlich, der Samstag Morgen sleep-in ist schon sexy...), dann bestelle jetzt mit dem Code «APFELBAUM15» und erhalte 20 Franken Rabatt auf deinen ersten Einkauf! Chop, chop, ran an die Maus!

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Zutaten vom Hofladen - bequem nach Hause geliefert

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Frisches Gemüse, Kräuter, Salat und Eier - von Farmy geliefert

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Grünzeug-Galore!

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Dinner is served!

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Artischocken - mein Lieblingsgemüse

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Artischocken rüsten mit viel Liebe

fork and flower X SI Style Rezept: Einkorn Risotto
© fork and flower / www.forkandflower.com

Einkorn-otto *lach*

Einkorn Risotto mit Erbsli und Artischocken
Für 2 Personen

Zutaten:
1 1/2 Tassen Einkorn, gewaschen
ca. 1 Liter Gemüsebouillon, augebrüht
2 grosse Artischocken, gerüstet (siehe Anleitung)
1 Zitrone, Saft (für das Artischocken-Bad) + 1 Bio Zitrone, Schale und Saft (für den Risotto)
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1/2 weisse Zwiebel, fein gehackt
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
2 Tassen Erbsli, frisch gepaalt oder TK
4 EL Olivenöl
1 Tasse Parmesan, gerieben
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, allenfalls Muskatnuss

Zubereitung:
Zunächst Einkorn gut abbrausen. In einem Topf 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen. Knoblauch noch kurz mitdünsten, dann den Einkorn dazu geben. Kurz anschwitzen, dann mit einem grossen Schöpflöffel voller Gemüsebouillon ablöschen. Nun nach dem Prinzip des Risottos immer wieder portionenweise Gemüsebouillon dazu geben und einköcheln lassen. Immer wieder etwas rühren, damit nichts ansitzt. Note: der Risotto - also mit Reis gemacht - wird ja schön cremig weil der Reis den "Klebstoff" abgibt durch das viele Rühren und Köcheln... Einkorn, habe ich festgestellt, hat nicht so viel Kleber - was an sich nicht erstaunlich und auch nicht hinderlich ist für dieses Rezept. Man sollte einfach nicht erwarten, dass die Konsistenz des Einkorn-Ottos (hahaha) genauso cremig wird wie beim Risotto. Aber zurück zum Rezept: so oft Gemüsebouillon nachschöpfen, bis das Einkorn weich ist (oder noch ganz leicht bissfest). Ich habe ungefähr einen Liter Flüssigkeit dafür gebraucht und es hat rund 45 Minuten gedauert. Geduld ist also gefragt! 

In der Zwischenzeit kann man parallel das Erbsli-Püree machen und die Artischocken schmoren. Zuerst in kochendem Wasser die (tiefgekühlten oder frischen) Erbsli kurz (ca. 3-4 Minuten) blanchieren, abgiessen und kalt abspülen. Die Hälfte der Erbsli in einen Becher geben und zusammen mit ein paar Petersilienblättchen, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft zu einem feinen Mus pürieren. Dieses geben wir nachher an den Einkorn, damit er schön grün und aromatisch wird. 

Die Artischocken rüsten, d.h. die Stiele trimmen, die groben Blätter entfernen, nur die feinsten stehen lassen, halbieren, vierteln und die Fasern im Herzen entfernen. Sofort in ein Wasserbad mit Zitronensaft geben, damit sie nicht braun werden. In einer Bratpfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die abgetrockneten Artischocken darin auf mittlerer Stufe langsam anbraten, bis sie von allen Seiten leicht braun sind und weich werden (dauerte ca. 12 Minuten bei mir, vielleicht etwas länger, wenn du sie ganz gar magst). Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackten Petersilienblättchen dazu geben. Bei Seite stellen. 

Zum Schluss den Risotto fertigstellen: dazu den Parmesan unter rühren und zerlaufen lassen und das Erbsli-Püree ebenfalls untermischen. Jetzt musst du allenfalls noch mal etwas nachwürzen! Empfehlen kann ich dazu natürlich Salz und Pfeffer, aber auch ein bisschen Zitronenschale und -saft, wenn du magst, oder Muskatnuss. Die restlichen, ganzen Erbsli zum Einkorn geben und gut umrühren. Einkorn Risotto auf Tellern anrichten, die Artischocken-Viertel darauf anrichten und heiss servieren.

Rezept: Scarlett Gaus von forkandflower.com

Im Dossier: Alle Rezepte von Fork & Flower für SI Style.

Auch interessant