Rezept: Dessert Dienstag Kinderleichter Schoggi Pudding - für Erwachsene

Das erste Gericht, das wir als Kinder alleine zubereiten konnten, war dieser Schoggipudding. Mein Bruder hat die Zubereitung vor mir gelernt, und irgendwann war ich dran. Heute kann das auch schon mein Neffe (auf einem Schemeli stehend). Das Dessert fliesst also quasi in der Familie... 
fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding

Kinderleichter Schoggi Pudding - ideal für ein Picknick im Freien

Das Rezept ist wirklich kinderleicht! Und die Zutaten hat man eigentlich immer zu Hause - selbst, wenn man nichts mehr zu Hause hat. Es braucht dafür nämlich nur: Milch, eine Tafel dunkle Schokolade, etwas Maizena, etwas Zucker und einen Vanillestengel. Bei mir gibt's das alles im Vorrat (gebunkert). Und der Schoggipudding macht kaum Mühe: man kocht die Milch mit Zucker, Maizena und Vanille auf, gibt Schokolade dazu - und fertig! 

Für ein Picknick unter Erwachsenen wollte ich eine etwas raffiniertere Variante probieren. Dazu habe ich - wie immer zum Kochen oder Backen, was anderes kommt bei mir nicht auf den Tisch - die Lindt Crémant Noir 49% Schokolade verwendet, und alles mit feinen Amaretto-Guetzli-Krümeln und einem Schuss Amaretto verfeinert. Das Ganze habe ich in kleine Weck-Gläschen gefüllt - und ab ging's zum Picknick. 

Ich muss dazu sagen, dass die Versammlung so geraume 5 Minuten gedauert hat - dann hat es nämlich angefangen zu regnen. Wie aus Kübeln! Zuerst kam ein heftiger Wind, dann ging's los mit schweren Tropfen. Gut, dass mein Mami zuerst ihre Haare gerettet hat (die werden nämlich immer so schnell kraus, aber sagt ihr das ja nie!) und nicht den Pudding, haha! Letzterer wurde zuhause dann aber ganz schnell verputzt.

Fazit Nummer 1: Vor dem Picknick immer erst das Wetter checken.
Fazit Nummer 2: Amaretto und Schokolade - meine neue Lieblings-Kombination! Wie gemacht für einander.

fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower / www.forkandflower.com

Ein Klassiker - mal anders: Schoggipudding mit Amaretto

fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower / www.forkandflower.com

Schoggipudding mit Pfiff

fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower / www.forkandflower.com

Lindt Crémant Noir 49% + Amaretti + Amaretto

fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower / www.forkandflower.com

Mit Lindt Schoggi gelingt's!

fork and flower X SI Style Rezept: Kinderleichter Schoggipudding
© fork and flower / www.forkandflower.com

Picknick Deluxe

Kinderleichter Schoggipudding - für Erwachsene
Für 4 Personen 

Zutaten: 
1/2 Liter (Voll-)Milch
100 g Lindt Crémant Noir 49%
2 EL Zucker
2 EL Maizena
1/2 Vanillestengel, Samen ausgekratzt
1 Tasse (harte) Amaretti, zerkrümelt
8 EL Amaretto (2 pro Gläsli)
Rahm & Beeren für die Deko

Zubereitung: 
Zunächst die Förmchen kalt ausspülen. Amaretti grob von Hand zerkrümeln und in die Gläser füllen. Mit Amaretto beträuffeln (ca. 2 EL pro Glas oder nach Belieben). Für den Pudding die Milch zusammen mit dem Zucker, Maizena und Vanille in einen grossen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen, bis die Masse anfängt, fest zu werden. Vom Feuer nehmen. Die Schokolade in Stücke brechen und dazu geben. Gut umrühren, bis sie geschmolzen ist. Die Masse in die Förmchen füllen und auskühlen lassen, dann kalt stellen. Tipp: Man kann etwas Zucker auf den Pudding streuen, dann wird die «Haut» nicht so fest. Vor dem Servieren Rahm schlagen und einen Klecks obendrauf geben. Mit einer Himbeere oder einem Amaratto-Guetzli dekorieren, Glas verschliessen und zum Picknick einpacken - oder gleich geniessen. 

Rezept: Scarlett Gaus von forkandflower.com

Im Dossier: Alle Rezepte von Fork & Flower für SI Style.

Auch interessant