Rezept: Dessert Dienstag Matcha-Popcorn

Ich gehöre nicht zu den Kafi-Trinkern, dafür aber zu den Hardcore (oder war das Normcore?) Tee-Lovern. *Schmacht* Auch besser so, irgendwoher braucht man ja hin und wieder seinen extra Kick Energie (und die Zeiten von Red Bull sind bei mir definitiv vorbei). Dieses grüne Wunderding ist meine neuste Obsession-Schrägstrich-Rettung bei akutem Energie-Tief: Matcha!
fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Matcha Green Tea Popcorn

Es ist schön grün, schmeckt wunderbar intensiv nach Tee, und es putscht herrlich auf. Wenn man es nicht richtig dosiert und ein bisschen «übertreibt» (sprich: alles was mehr ist als 1 Teelöffel) gleicht der induzierte Zustand, den man erreicht, wahrscheinlich gar schon einem Drogenrausch (zu Hause Nachmachen nicht empfohlen, ähem). An der Street Parade sollten sie dieses grüne Wundermittel verteilen, denn damit könnten alle garantiert auch ohne illegale Substanzen die Nacht zum Tag machen.

Matcha heisst das grüne Wunderpulver, das gerade wahnsinnig gehypt wird und überall anzufinden ist in der Foodiesphäre. Definitiv eine Trend-Zutat. Vegan Toasted Green Juice Matcha Whipped Coconut Milk Chai Latte, anyone...? Ihr könnt es euch kaum vorstellen, aber Kreationen dieser Art begegne ich fast täglich. Mehr Hipster geht nicht. Aber zurück zu Matcha: Matcha ist pulverisierter Grüntee, also quasi Grüntee-Extrakt, und lässt sich «instant» zubereiten. Das heisst: man lässt den Tee nicht nur ziehen und nimmt den Beutel anschliessend wieder raus, sondern mischt - ähnlich wie beim «Instant Kafi» oder Eistee - das Pulver mit heissem Wasser an. 

Mein Püderchen habe ich kürzlich im Globus Delicatessa gekauft. Das war vielleicht ein Erlebnis! Ein heisser (sorry, denkfaul... erstes Wort das mir einfällt) junger Mann hat mich an der Matcha Ecke entdeckt und mich sofort mit einer Tasse heissem Matcha Tee angelockt... Ha! Hat sowas von geklappt! Mit einem Bambus Beselchen hat er den Matcha sehr expertenmässig angemischt und aufgeschäumt (anscheinend macht das Aufschäumen, dass die Bitterkeit weicht). Ich habe meinen Matcha sofort genossen und war spätestens jetzt - nach wochenlanger Pinterest Infiltrierung durch tausende Matcha-Hipster-Foodie-Bildern - konvertierte Matcha-Jüngerin.

Hier ist es also, euer frühlings-grünes Hipster Dessert: Matcha Popcorn! Könnt ihr süss (für Dessert dachte ich mir besser geeignet) oder für einen herzhaften Snack oder TV-Abend auch salzig zubereiten. Apropos: ich mische dieses Teufelszeug neuerdings sogar in meinen (green) Smoothie...! Haha. Extra Kick und Farbe! Und geschmacklich auch sehr gut. 

fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Matcha Tee: giftgrüner Energiespender

fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Schmeckt auch in Smoothies: Matcha Pulver

fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Das ideale, kleine Geschenk

fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Ich bin verrückt nach diesem Matcha «Bäseli» aus Bambus..!

Matcha Popcorn

Zutaten:
1 EL Kokosfett
1 EL Zucker
1/2 Tasse Popcorn Kerne
1-2 TL Matcha Grüntee

Zubereitung:
Kokosöl in einen grossen Topf geben und bei maximaler Hitze erhitzen. Zucker ins Öl streuen und dann nur so viele Maiskörner in den Topf geben, wie auf dem Pfannenboden in einer Schicht Platz haben. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Deckel auf den Topf legen. So lange warten bis alle Körner gepoppt sind. Dann in eine Schüssel füllen, mit dem Matcha Pulver bestreuen und gut mischen. Allenfalls noch mehr süssen.

fork and flower X SI Style Rezept: Matcha Popcorn
© fork and flower / www.forkandflower.com

Popcorn im poppigen Grün!

Rezept: Scarlett Gaus von forkandflower.com.

Alle Rezepte von Scarlett Gaus für SI Style finden Sie im Dossier Rezepte.

Auch interessant