Vernissage Möbel von Aino & Alvar Aalto bei Nord3

Im Vintage-Möbelladen Nord3 sammelt Inhaber Jukka Murto nordische Designtrouvaillen. Seine neusten Ankömmlinge? Die Objekte des Architektenpaares Aino und Alvar Aalto. 
Aino & Alvar Nord3
© Pascal Grob

Sessel aus den 1940er-Jahren von Aino Aalto.

Über hundert neue Objekte haben ihren Weg vom hohen Norden in die 700 Quadratmeter grosse Lagerhalle des Finnen Jukka Murto gefunden. Mit «Works by Aino and Alvar Aalto» präsentiert und verkauft er eine umfassende Sammlung des Ehepaares Aalto - originale Objekte von den Zwanzigerjahren bis heute, vom klassischen «Aalto Stool 60» über Skulpturen und Geschirr bis hin zur finnischen Kirchenbank aus der Gemeinde Muurame. Während das Vitra Design Museum seit Ende September speziell Alvar Aaltos Entwürfen Ehre gebührt, wird bei Nord3 auch die Arbeit seiner ersten Ehefrau Aino honoriert, die die Werke Alvars weitgehend geprägt und inspiriert hatte. 

«Works by Aino & Alvar Aalto» feiert am Donnerstag, 16. Oktober ab 18.00 Uhr Vernissage und läuft bis zum 20. Dezember 2014. Nord3 ist jeweils von Mittwoch bis Samstag, 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

nord3.ch

Auch interessant