«Massgekocht.» eröffnet in Zürich Vom Online-Lieferservice zum Restaurant

Seit Freitag, den 20. April, können wir in Zürich massgeschneidert essen gehen. Der Online-Lieferdienst «massgekocht.» eröffnet sein erstes Restaurant. 
«massgekocht«
© «massgekocht«

Das Healthy-Food-Start-up «massgekocht.» sorgt in Zürich schon seit Februar 2017 für Abwechslung von Pizza und Fertigessen: Je nachdem, ob man gesund ab- oder zunehmen, oder einfach fit bleiben möchte, liefert das junge Unternehmen eine perfekt abgestimmte Mahlzeit direkt nach Hause oder ins Büro. Natürlich frisch zubereitet und voller Nährstoffe. Die Idee trägt Früchte: 150 Zürcher Firmen und rund tausend Einzelpersonen zählen bereits zu den Kunden des gesundes Lieferdienstes. 

Gesund lunchen in der Limmatstrasse 

Jetzt können wir bei «massgekocht.» endlich auch essengehen. Am 20. April eröffnen die Gründer Arbela Statovci, Ramona Romer und Chris Velkovski ihr erstes Restaurant in der Limmatstrasse 275 im Zürcher Kreis 5. Das Konzept mit Gerichten aus den Kategorien «gain-it» (Muskelaufbau, Zunahme), «lean-it» (Gewicht halten) und «lose-it» (Abnehmen) wird beibehalten. Das Menü wechselt wöchentlich, immer ist neben Fisch und Fleisch auch ein veganes Gericht dabei. Zusätzlich gibt es einige exklusive Kreationen, die nur im Restaurant zu haben sind. Darunter etwa eine Kale-Bowl von Foodbloggerin Sylwina, für die sie uns auf ihrem Youtube-Channel das Rezept verrät:

Wer interessiert ist, sollte sich am besten direkt am Eröffnungstag auf den Weg machen: Dann gibt es alle Menüs zum halben Preis

Massgekocht.
Limmatstrasse 275
8005 Zürich
Instagram: @massgekocht

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
11.30 - 14.00 Uhr
17.00 - 21.00 Uhr

Das gibt es auf die Teller: 

Auch interessant