Neu eröffnet Sihlmatt goes Downtown

Ab dem 22. Februar gibt es im Kreis 4 den wohl frischesten Fisch der Stadt: Die Sihlmatt zieht für ein Intermezzo nach Zürich. 
Sihlmatt
© Sihlmatt

Neben der Spezialität des Hauses – der frischen Forelle – werden auch allerlei andere Leckereien angeboten. 

Eigentlich ist das Sihlmättli der ideale Ort für eine Auszeit vom hektischen Stadtleben. Idyllisch am Ufer der Sihl gelegen, bietet das Restaurant köstliche, frische Forellen und ein gutes Glas Wein, bei dem man wunderbar abschalten kann.

Idylle mitten im Kreis 4

Bevor die Saison am 2. März wieder losgeht, dreht die Sihlmatt den Spiess allerdings um und bringt die Idylle direkt nach Zürich in den Kreis 4, ins Goldene Fass. Vom 22. Februar bis zum 17. März geht das Intermezzo in der Innenstadt. Damit die gewohnt beste Qualität auf den Teller kommt, zieht das Restaurant direkt mit einem Fischtank im Gepäck um, und bietet so während seinem Besuch die wohl frischesten Forellen in Zürich, blau pochiert oder in Butter gebraten. Und neben allerhand anderer Köstlichkeiten, lockt auch eine Bar, ein Apéro und ein wärmendes Feuer im Innenhof. Wer ein Stückchen Idylle mitten in Zürich sucht, ist hier also genau richtig. 

Sihlmatt Goes Downtown
Zu Besuch im Goldenen Fass
Zwinglistrasse 7
8004 Zürich

Dienstag bis Samstag, ab 18.00 Uhr
Reservieren per Telefon 076 303 63 13 oder per Mail info@sihlmatt.ch

Auch interessant