New Faces 2016 Cosmo Pyke, Musiker und Model

Frank Ocean wollte ihn in seinem «Nikes»-Video, Lanvin buchte ihn für die Herbst/Winter 2016 Kampagne –  Cosmo Pyke ist gross im Kommen

Er ist 18, skatet, spielt diverse Instrumente, singt und macht sich nebenbei auch noch als Model nicht schlecht. Cosmo Pyke ist wohl das, was man als Multitalent bezeichnen würde. Deshalb gleich abheben? Quatsch!

Wer: Cosmo Pyke

Was: Musiker, Model, Skater und Spraypaint-Artist

Warum wir ihn gut finden: Erstens mal wegen akuten Namen-Neids. Cosmo Pyke ist nämlich kein Künstler-Synonym, sondern tatsächlich der richtige Name des Jungen aus Peckham, London. Zweitens wegen seiner Stimme, die gar nicht nach 18 Jahren klingt und uns nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Gut, dass gestern sein Song «Social Sites» samt Video auf YouTube erschienen ist.

Wenn Cosmo gerade nicht an bluesigen Indie-Tracks mit Hip-Hop-Einfluss feilt, könnte es passieren, dass er mal eben für eine Lanvin Kampagne vor der Kamera steht, oder in Musikvideos auftaucht. So geschehen bei niemand geringerem als Frank Ocean.

Jap, bei Cosmo Pyke wird es sicher so schnell nicht langweilig. So lange er die Zeit findet, neue Musik rauszubringen, geht das für uns voll in Ordnung.

Auch interessant