New Faces 2017 Cara Taylor, Model

Was früher der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär war, bedeutet heute von Instagram zum Topmodel. Genauso passiert bei Cara Taylor

Mit acht Jahren wird sie zum ersten Mal von einem Scout angesprochen, der ihr dazu rät, sich als Model zu versuchen. Cara und ihre Familie ignorieren den Gedanken. Als sie in der High School eine Agentur via Instagram kontaktiert und zum Casting einlädt, sagt Cara zu und krempelt damit ihr komplettes Leben um:

We took test shots and they sent those pictures out that night and I got callbacks. A week later we went to New York and I was signed

Wer: Cara Taylor

Was: Model

Warum wir sie gut finden: Wer hört, dass Cara auf Instagram gescoutet wurde, will natürlich zunächst mal eins: ihren Account studieren. Hier findet man aber weder zigtausend Follower (aktuell sind es 3'370), noch schamlos inszenierte Selfies. Im Gegenteil, auf @cara_taylorrr sieht man ein junges Mädchen aus Alabama, das gerne ungeschminkt ist, in Seen badet oder auf Bäume klettert.
Ok, ok, in letzter Zeit sind Aufnahmen ihrer Jobs für Prada, Sportmax, Loewe und Coach dazugekommen, trotzdem hat sie nichts mit dem heute so allgegenwärtigen Social-Media-Klischee zu tun. Und auch Caras Gesicht und Körper sind alles andere als 08/15. Markant und athletisch, statt glatt und androgyn. 

Wir finden das ziemlich gut und erfrischend und behalten Caras steile Karriere, die noch nicht mal ein Jahr alt ist, definitiv im Auge!

Auch interessant