News Mit Jaden Smith, Gigi Hadid und Gia Coppola

Smith Jr. landet das Nylon Magazine Cover der August-Ausgabe, wir können alle bald nach Gigi duften und Gia Coppola versorgt uns mit Streifen ohne Ende

The Art of Being Jaden

Noch nie war auf dem Nylon-Cover ein Mann alleine abgebildet (abgesehen vom Schwester-, bzw Bruder-Magzin Nylon Guys, das 2015 eingestellt wurde), jetzt bricht Jaden Smith diese Regel.
Als erster Typ hat er die Titelseite der aktuellen Ausgabe ganz für sich – gestylt mit einem Top von Isabel Marant. Dass Jaden kein Problem damit hat, Womenswear zu tragen, wissen wir längst (Stichwort Louis Vuitton) und genau das macht den noch 17-Jährigen ja so interessant.

 

A photo posted by Nylon Magazine (@nylonmag) on

 

Es liegt etwas in der Luft

Gigi Hadid und Tommy Hilfiger stecken schon länger unter einer Decke. Mit Spannung erwarten wir ihre angekündigte Capsule Collection für die All-American-Brand, die im kommenden Herbst erschienen soll.
Wie es ausieht, bleibt es aber längst nicht bei Sportswear, Schuhen und Accessoires. Folgender Clip teased uns zusätzlich mit dem Duft «The Girl», an dem wir zu gerne mal schnuppern möchten.

 

A video posted by UPDATES! JNH×ZJM (@zigi.af) on

 

Die Coppolas können auch anders

Die Coppola-Familie hat sich dem Film verschrieben. Und das mehr als erfolgreich. Dass sich (zumindest die weiblichen) Mitglieder des Clans auch für Mode interessieren, lernen wir aktuell durch die Kooperation von Gia Coppola mit dem Label Everlane. Für das hat Gia nämlich sechs Teile entworfen, alle gestreift und vom L.A. der 70er Jahre inspiriert. Mit dem hübschen Kampagnenvideo zur Capsule Kollektion schliesst sich dann wieder der Kreis zum Film. 'Ne echt runde Sache!
everlane.com

Auch interessant