News Taylor Swift: Neuer Song, neues Album, neues Video

Eine ganze Weile schien Taylor Swift vom Erdboden verschluckt. Heute meldet sie sich mit «Look What You Made Me Do» zurück – und Twitter dreht durch.
Taylor Swift Look What You Made Me Do

Im Oktober 2014 erschien «1989», das fünfte Album von Taylor Swift. Seitdem hörte man hauptsächlich von Streitigkeiten (Nicki Minaj, Katy Perry, Kimye), gebrochenen Herzen (Calvin Harris, Tom Hiddleston) und dem Gerichtsverfahren gegen einen Radiomoderator, der der «Bad Blood»-Sängerin während eines Fototermins unter den Rock gefasst haben soll (den Prozess hat Taylor übrigens gewonnen, whoop whoop). Jetzt gibt es endlich(!) mal wieder News zum Thema Musik: «Reputation» wird das neue Album der 27-Jährigen heissen, die erste Single «Look What You Made Me Do» kann man sogar schon hören.

Ja, richtig gehört: «I'm sorry, but the old Taylor can't come to the phone right now. Why? Oh, 'cause she is dead.» Wenn da mal kein Imagewechsel ansteht … Auf Twitter wird schon spekuliert.

Das komplette Album erscheint übrigens am 10. Oktober 2017, das Video zu «Look What You Made Me Do» gibt es schon am 27. August im Rahmen der MTV Video Music Awards zu sehen – und dann ganz sicher hier bei uns!

Auch interessant