Neu eröffnet PAUL & LULU von Franz & Oli

Der neue Online-Comestibles PAUL & LULU liefert hausgemachte Köstlichkeiten vor die Türe. Franz Rhomberg und Oliver Zingg (Franzoli Catering) wagen damit den Schritt in die virtuelle Welt des «Lovely Convenience Food».
Paul & Lulu (Franzoli)
© Paul & Lulu

Hübsche Vorratskammer von PAUL & LULU

Die beiden Väter Franz und Oliver (Franzoli) sorgen sich um das künftige kulinarische Wohl ihrer Kinder. Der Gedanke, dass die Sprösslinge irgendwann von zu Hause ausziehen und sich nur noch von ungesundem Fast Food ernähren inspirierte die Catering-Profis zum neuen Online Shop PAUL & LULU (benannt nach den Vornamen der Kinder). Der Wunsch der beiden ist es, dass sich jeder leckeres und gesundes Essen nach Hause holen kann. 

Paul & Lulu (Franzoli)
© Paul & Lulu

PAUL & LULU: Von Küche zu Küche.

So funktioniert es

Die Bestellung erfolgt über die Website. Bestellt man bis 20.00 Uhr, erhält man die Lieferung drei Arbeitstage später. Grund dafür: Die Zutaten - alle frisch, regional und biologisch - werden erst nach der Bestellung eingekauft und verarbeitet. So entstehen keine überschüssigen Abfälle, ausserdem werden die Gerichte komplett ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Geliefert wird schweizweit mit der Post, in Zürich und Umgebung per Kurier und wer will darf seine Bestellung auch dirket vor Ort bei PAUL & LULU an der Schauffhauserstrasse 550 in Zürich abholen. Den letzten persönlichen Touch verleiht jeder zuhause: auspacken, aufwärmen, abschmecken und anrichten.

Paul & Lulu (Franzoli)
© Paul & Lulu

Alle Zutaten werden in der Küche von PAUL & LULU frisch verarbeitet

Über den Online-Comestibles sagen die beiden Gründer: «PAUL & LULU ist nicht einfach ein simpler Menuelieferant, sondern füllt die Kühl- und Vorratsschränke mit guten und leckeren Speisen, die im Handumdrehen auf dem Tisch stehen.» Und so sehen die Speisen verpackt und - hoffentlich genauso schön - auf dem Tisch aus:

Paul & Lulu (Franzoli)
© Paul & Lulu

Die hübsch verpackten Produkte von PAUL & LULU

Paul & Lulu (Franzoli)
© Paul & Lulu

Jeder kann zum Spitzenkoch werden und seine Gäste mit feinen Menüs beeindrucken

Den «Lovely Food» für praktisch veranlagte Menschen gibt es hier: paul-lulu.ch

Auch interessant