Rezepte: Style × Roots Quinoa Granola

Das selbstgemachte Quinoa-Granola-Müesli ist unser crunchy Frühstücks-Highlight. Quinoa ist eine hochwertige Proteinquelle und liefert dank der Kohlenhydrate viel Energie für den Tag. Darüber hinaus enthalten Quinoa und Leinsamen Ballaststoffe, die lange satt halten und uns vor Heisshungerattacken verschonen.
Style x Roots Rezepte Quinoa Granola
© Patrizia Maeder

Unser gesundes Müesli kommt sowohl ohne Zusatzstoffe, als auch ohne überflüssigen Zucker aus. Tipp: Das Quinoa Granola schmeckt auch als Topping auf unserem Tiger Açai besonders lecker. 

Rezept für ca. 300 g Granola

150 g Quinoa, gepufft
50 g Mandelhobel
50 g Leinsamen
100 ml kaltes Wasser
50 g schwarzer Sesam
3 EL Ahornsirup
3 EL Kokosöl, geschmolzen
1 TL Vanille, gemahlen
1 Prise Meersalz

Die Leinsamen im kalten Wasser für 5 bis 10 Minuten einweichen. Dann alle Zutaten in einer grossen Schüssel vermengen und auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen (Umluft 60°C) sechs Stunden trocknen lassen.

Infos für Neugierige

• Quinoa stammt aus Südamerika und dient schon seit tausenden von Jahren als Grundnahrungsmittel. Im Gegensatz zu den üblichen Getreidesorten enthält Quinoa besonders viele Mineralien
• Leinsamen haben einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Durch ihre natürliche Quellfunktion halten sie lange satt
• schwarzer Sesam enthält alle essentiellen Aminosäuren und verfügt über reichlich Calcium, Magnesium, Vitamin A, Zink, Selen sowie Eisen – ein echter Superfood

Rezept: rootsandfriends.com

Auch interessant