Musik hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit 10 Songs, die SOFORT richtig wach machen

Schlapp und frühjahrsmüde? Mit dieser Happy-Playlist steigt das Energielevel auf 100%! Die Style-Redaktion verrät ihre 10 Lieblingssongs für den neuen Monat.

Lo & Leduc - Maradona

Während alle den Song «079» der Berner Giele hypen, hüpf ich gerade sehr oft zu «Maradona» durch die Wohnung. Das Lied (so lüpfig!) hat mich sogar fast zum Joggen verleitet. Fast! Den Marathon überlass ich doch lieber noch Lo & Leduc.
Carla Reinhard, Editor Style Weekly

Tesla Death Ray - Verveine Illusion
Der eben releaste Song Verveine Illusion der Zürcher Band Tesla Death Ray begleitet mich durch die ersten Radtouren an lauen Abenden. Der Psychedelic Rock ist perfekt für die Stimmung zwischen heftigem Stadtverkehr und ruhigem Wald, das ganze in der Abendsonne.
Hier geht´s zum Song!

Richard Widmer, Fashion & Style Director

Bahamas - Whole Wide World

Der Sänger erzählt, dass seine Mutter ihm als Kind sagte, es gäbe auf der ganzen weiten Welt nur einmal das richtige Mädchen für ihn, und die lebe wahrscheinlich auf Tahiti. Eine entspannte, sonnige Aufforderung, gross zu denken und zu fühlen.
Priska Amstutz, Stv. Chefredaktorin

Draper - They Know
Ich bin ein grosser Fan von «Happy Hip-Hop» – in diese (nicht offiziell anerkannte, sondern von mir frei erfundene) Musikrichtung fällt Drapers neuer Song. Der löst in mir ein «ich kann alles schaffen»-Gefühl aus, das ich im Frühjahr brauche. Speziell bei meiner Jogging-Runde an der Limmat, ansonsten gehts eigentlich.
Hier gehts zum Song!

Malin Mueller, Online Editor

Clara Luciani - La Grenade

Der Frühling mit seinem Blütenzauber ist berauschend, der Anblick der Fensterscheiben weniger. Also neues Album von Clara Luciani runterladen und los gehts ans Putzen. Die Mischung aus Rock, Melancholie und französischem Chanson beschwingt und lässt in Windeseile Klarsicht aufkommen.
Susanne Märki, Bildredaktion

Drake - Passionfruit
Ich mag den Mann, ich mag seinen neuen Song «Nice for that», den er bekanntlich ja für die «Ladies», also für uns geschrieben hat. Aber ich mag auch seinen Sommersong vom letzten Jahr «Passionfruit». Nicht nur der Name, sondern auch der Rhythmus versetzt mich rund um die Uhr in Sonnen-Modus. Und wenn ich Dampf ablassen muss, spreche ich lautstark das Intro mit, inklusive aller Schimpfwörter – f…!
Hier gehts zum Song!
Christine Marie Halter-Oppelt, Design Editor

The Neighbourhood - Sweater Weather

Hört sich überhaupt nicht nach Frühlingsstimmung an, ich gebe es zu. Dieser Indie/Alternative Song weckt in mir aber jedes Mal die Lust nach einem Roadtrip. Richtig kitschig mit endlos weiten Landschaften, goldener Nachmittagssonne und Wind in den Haaren.
Jana Giger, Praktikantin Style Weekly

Toni Braxton - Long As I Live 

In den Neunzigern konnte ich nicht genug kriegen von den Songs der RnB-Queen, nun ist die inzwischen 50-Jährige zurück mit ihrem achten Studioalbum «Sex & Cigarettes». Mit der Single «Long As I Live» beweist Toni, dass sies immer noch drauf hat. Auch wenns im Video regnet, den Track höre ich in lauen Sommernächten.
Laura Catrina, Senior Fashion Editor

Madonna - Holiday

Ich liebe den Gute-Laune-Retro-Sound der 80’s und besonders die Klassiker von Madonna. Passend zum Wetter lässt «Holiday» mich von Ferien in tropischen Regionen träumen. Da ich es dieses Jahr wohl nicht mehr in den Urlaub schaffe, setze ich mich einfach mit einem Margarita und Sonnenbrille auf den Balkon meiner neuen Wohnung und drehe die Pop-Queen voll auf.
Denise Kühn, Online Praktikantin

MorMor - Heaven’s Only Wishful

Ich schliesse mich Jana an und liefere einen Song, der nicht unbedingt nach Frühling klingt. Aber er ist der perfekte Reisebegleiter auf jeder Auto- und Zugfahrt, denn egal ob Verspätung oder Stau, man bleibt absolut entspannt – selbst bei frühlingshaften Ü20 Grad. Und glaubt mir: Dieses Lied leise zu hören ist Blödsinn!
Rahel Zingg, Volontärin

Auch interessant